Fahrwerksproblem

Servus Jungs,

Hab meine PX alt auf Lussogabel (gebraucht gekauft) mit Scheibenbremse PX 98 umgerüstet. Reifen jetzt hi und vo Heidenau k58 Biturbo vorne.

So, gestern fertig geworden und rauf auf den Bock
Nun Folgendes Problem: Ab ungefähr 60 Sachen und besonders beim Gaswegnehmen kommt die ganze Fuhre in eine brutale Rührbewegung, sie schaukelt sich sozusagen auf.

Hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht oder weiß einer woran das liegt?

Hab schon überall dran gewackelt ich glaub das nirgens Spiel ist.

Bin für jeden Hinweiß dankbar!

MMhh, war heute beim Bauer, der hat gesagt das Lenkkopflager ist zu fest, ich probier beides mal aus. Ansonsten bis Mittwoch!

sers Treiber

Du hast wahrscheinlich das Lenkrohr nicht vernünftig fest gemacht, musst das Lenkopflager einstellen.

Ruf mich halt mal an, oder komm am Mittwoch in den Club, da kriege mer des schon gebacke

cu

Ich denke mal das sind die Lager auf der die Lenksäule läuft.
Wenn die im Arsch oder die Lenksäule nicht richtig fest ist, kann
das von dir geschilderte Problem auftreten.

Gruß Vespafan[:smokin:]

ESST MEHR PLASTIK!!![:D]

Die Lager hab ich mit der neuen Bremse ausgetauscht
(Nadel-/ und Radlager)
Wo meinst du könnte die Lenksäule nicht fest sein? Die grosse Mutter aussen an der Felge ist fest.