Fahrerlaubnisrecht



Hab ich beim stöbern entdeckt viel spaß damit!


Themenschwerpunkt Fahrerlaubnisrecht
von Bernd Huppertz
Weitere Veröffentlichungen des Autoren

"Sommerzeit -Rollerzeit"

Ob als Kleinkraftrad oder als Mofa, der Roller ist das Synonym für motorisierten Freizeitspaß auf zwei Rädern. Dabei kommen die meisten Mofas als geschwindigkeitsreduzierte Kleinkrafträder auf den Markt. Die Reduzierung wird zumeist mittels Drossel (Black Box) bewirkt.

Hier vorallem gehts mir um den text hahaha wie geil


Überaus beliebt, aber nicht minder gefährlich ist das Tuning an solchen Zweirädern: Dabei werden nicht selten Geschwindigkeiten von über 100 km/h erreicht. Aber weder der Fahrzeugrahmen, noch die Reifen und Bremsen sind für solche Geschwindigkeiten ausgelegt. Eine Fahrt mit einem solchen Gefährt birgt extrem große Gefahren für den Fahrer und andere Verkehrsteilnehmer.


Beim Tuning selbst wird zumeist die vorhandene Drossel gegen eine abschaltbare e-Drossel ( Kippschalter ), einen Drehzahlbegrenzer mit Bremshebelcode oder einen Magnetdrehzahlbegrenzer ausgetauscht. Letzterer wird immer beliebter, weil er in der Kleidung versteckt werden kann und bei einer Überprüfung nur des Mofas nicht aufgefunden wird. Die Drossel ist dann zwar noch vorhanden, aber abschaltbar, zeitweise nicht mehr betriebsfähig und somit wirkungslos. Auch Änderungen an der Auspuffanlage ( Krümmer, Austausch gegen eine Rennauspuffanlage ) sowie das sog. Ritzeltuning oder gar die Verwendung eines anderen Motors wirken sich auf die Endgeschwindigkeit aus.

Wird jedoch die Endgeschwindigkeit die sog. Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit infolge dieser Veränderungen überschritten, so wird aus dem fahrerlaubnisfreien Mofa ein fahrerlaubnispflichtiges Krad. Da es nur auf die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit und nicht auf die tatsächlich gefahrene Geschwindigkeit ankommt, führt der Betroffene selbst bei langsamer Fahrt ein Krad. Daraus ergeben sich fahrerlaubnisrechtlich folgende Fall-Konstellationen:

Technische Veränderung


Daraus resultierende Fahrerlaubnis



bbH d 25 km/h

Hubraum d 50 ccm




Prüfbescheinigung

bbH d 45 km/h

Hubraum d 50 ccm




M

bbH > 45 km/h

Hubraum d 50 ccm




A

bbh e 25 km/h

Hubraum > 50 ccm




A

Umgekehrt bedeutet das: im Zutreffensfalle liegt eine Straftat i.S.d. § 21 I StVG ( Fahren ohne Fahrerlaubnis ) vor. Da durch die entsprechenden Manipulationen auch die vorhandene Betriebserlaubnis des Mofa erlischt, liegt darüber hinaus eine Ordnungswidrigkeit i.S.d. § 18 I i.V.m. § 69a II Nr. 3 StVZO i.V.m. 24 StG vor.

Der bestehende Versicherungsvertrag wird durch die vorgenannten Zuwiderhandlungen zwar nicht berührt( heißt: es liegt auch keine Straftat i.S.d. §§ 1, 6 PflichtVersG vor ), aber bei einem etwaigen Verkehrsunfall steht dem Versicherungsnehmer Ärger seitens seiner Versicherungsgesellschaft ins Haus.

Und wo ist nun der witz an dem Text?

das wär kein bringer...n tip für's nächste mal...

 

denn  wohl keiner vesrratnden...aba wo man sonen mist findet wüst ich trotzdem gern und nun sag mir nicht das hast du von deinen fahrschulunterlagen abgetippt das wär n bringer!

gruß börn

rofl … Naja dann bin ich wohl nichtmehr dabei ^^

Kein kommentar!!![:D]

check ich nicht … is halt so n text von so nem gesetztesspießer

Muss man nicht verstehn warum das so witzig sein soll oder?

Tunuing ist ja recht und schön aber irgentwo hat es ja auch seine Grenzen.

…genau…der fährt bestimmt n ori scoot…mein erstes mal erwischt wurd ich mit meiner hercules mit 70 km/h mitn 70er athena…löl die ham mich in der city 2 stunden gesucht…mit einen zivil und zwei normalen bullenkerren…aba wusste davon nix…hab auch keinen strafe bekommen wegen weil erste straftat…obwohl ich in dem scoot davor son illegales fahrwerk und höherlegungsblock usw drin hadde…naja bullen…wie brocolie…ausen grün innen hohl…

@banditoo: Wiso?

und jetzt, wo ist der Witz?

[quote user=„Bo3rn3r“]…genau…der fährt bestimmt n ori scoot…mein erstes mal erwischt wurd ich mit meiner hercules mit 70 km/h mitn 70er athena…löl die ham mich in der city 2 stunden gesucht…mit einen zivil und zwei normalen bullenkerren…aba wusste davon nix…hab auch keinen strafe bekommen wegen weil erste straftat…obwohl ich in dem scoot davor son illegales fahrwerk und höherlegungsblock usw drin hadde…naja bullen…wie brocolie…ausen grün innen hohl…[/quote]

Wao - echt - Du bist ja echt super cool. Kann ich mit Dir rum hängen? Wo kommst Du denn her? Kannst Du mir mal zeigen wie man so geil seinen „Scoot“ tunt? Ich will unbedingt auch ne Stunde von der Polizei gesucht werden und am Ende keine Strafe kriegen. Ich mein - es kommt ja nicht drauf an schnell zu fahren - ausser - schneller als diese blöden DDR Roller schon. Aber eigentlich geht es ja drum, der Polizei eins auszuwischen … hehe …

Also … meld Dich mal - weil ich find Dich schon sehr cool - mit 70 aufm Moped … Super!

[quote user=„banditoo“]rofl … Naja dann bin ich wohl nichtmehr dabei ^^
[/quote]

Was willst Du uns denn damit sagen? Auf was bezieht sich denn Dein Beitrag überhaupt?

Und was heisst ROFL? - Sicher? Warum?

Gruß
Daniel

der witz will da einfach nich rauskommen… aba naja… so lange wir nich mit solchen leuten verwand oder verschwägert sind… un die polizei uns net kriegt ist doch alles paletti :wink:

hab ich jetzt aber ehrlich nicht verstanden! Menno!