F..k !

Meine PK hat Feuer gefangen , musste mit Feuerlöscher den Brand löschen . Jetzt ist der ganze Vergaser und Motor versaut.
Wie kann ich das Pulver-Wassergemisch aus dem Motor entfernen ohne ihn zu zerlegen ? Aus dem Ausfuff kommt nur Schleim ![:shock1:]

Garnicht! Muss schon spalten und zwar hurtig, bevor es anfängt zu rosten!

Auspuff hatte ein kleines Loch , wollte einen Schweißpunkt trauf machen (Aber ich bin ja der schlauste und hab den Auspuff nich abgeschraubt ). Dabei hat sie Feuergefangen.

Sie läuft wieder ! Vergaser gereinigt , Zylinder heruntergenommen und mit Luft und Bremsenreinger durchgeblasen.

was genau hat denn feuer gefangen? reifen? tank? spritreste im pott? sitzbank? blech brennt ja ned… [:D]

also eh nicht mitn feuerzeug nachgeschaut wie viel sprit im tank is…

:stuck_out_tongue: krasse Story… :stuck_out_tongue:

Wie war das mit dem brennfähigen Luft-Sprit Gemisch? War die Schweißmaske zu eng gestellt :stuck_out_tongue_winking_eye: ??

Keine Ahnung wie , aber im Vergaserraum wo noch Spritreste waren hats auf einmal gebrannt.Und das beim ersten Kontakt mit der Elektrode am Auspuff .