Expertentipp gesucht!

mann is mir was blödes passiert! bei meinen vergasser hat es die federwippe abgebrochen. genauer: beim vergaser kommst das gasseil in ein lager. dieses lager ist das eine ende der wippe. am anderen ende is das loch wo man den drehschieber montieren kann. die wippenschraube ist an einem steg angebracht dieser steg ist als genzes abgebrochen. verstanden? kann mir ein schlauer mensch sagen ob kleben, löten oder schweißen bei so dünnem grauguss noch was bringt oder muss ich mir wirklich nen neuen vergaser kaufen? bitte kein idodiotengeschwafel sondern nur leute zurückschreiben die von solchen sachen was verstehen!
danke!

So , und jetzt das ganze nochmal in Deutsch.
Danke.

Kannst Du alles knicken. Neuer Vergaser

hat sich schon erledigt. Schaut euch lieber meine neue frage an.
gleicher tag um ca.20:30

solche knifflige sachen!!!
habe ich immer so gelöst ine werkstatt gegangen alte kartongs rausgekramt mit ohlen teilen alles hinlegen und richtig überlegen!!!1

seht zu ju gs!!!1