Eure Roller Kluft was tragt ihr?

[quote user="Crash Test Dummi"]was hattes denn genau an ???[/quote]

im prinzip das selbe, was mein vater aufm letzten bild anhat...also jeans, die billige fhm jacke für 40 € und straßenschuhe!

Super Schein gehabt was? Mich hats mal mim Fahrschulmoped geschmissen alles heil blos eine neue Jacke musste her.

Wenns kalt is Bomberjacke, wenns warm is Harrington.

eigentlich nur die altagsklamotten, fürs cruisen durch die stadt reicht mir das.

Mit T-Shirt ises dch meist am besten, aber Safety first, deswegen hab ich eigentlich immer ne IXS-Jacke an.

da ich mit meiner vespa in die schule fahre hab ich eigentlich ganz normale klamotten an.
dann halt ne jacke drüber und nen helm auf. mit motorradklamotten den ganzen tag in der schule rum zu rennen find ich nicht so gut. in den teilen schwitzt man nämlich immer tierischst!

ah! 

 

 

[quote user=„ACID Speedfight“]generell fahr ich schon in langen sachen - is halt besser, wenns ich mal wirft, aber wenn ich bei uns im ort nur rumfahr, dann auch im T-Shirt ^^



Helm hab ich natürlich immer auf !
[/quote]

selbst wenn du ne lange jeans und ne einfach freizeit jacke trägst, kannst du genausogut in kurzen sachen fahren.
ne jeans, selbst wenn du dich innerorts mit 50 lang legst ist die durch, und wenn du dann noch syntetic klamotten anhast, hast du danach auch noch richtig schön die fasern in der haut.

ich trage auch keine richtigen motorrad klamotten, das einzige was ich immer an habe ist mein helm und mein nierengurt

[quote user=„ACID Speedfight“]ich hol mir jetzt ne richtige motorradjacke…

letztes mal hats mich geschmissen, war beim abbiegen so mit 20 vielleicht und ich voll die schürfwunden am arm/ellenbogen oder wie man des auch schreibt ^^ aber die jacke hatte kein loch [:^)][8-)]


was ich irgendwie nie dranhab is nierengurt ^^
[/quote]

dann freu dich schon mal auf deine erste nierenbecken entzündung und nierensteine, die werden dann mit ultraschall zerschossen und du musst die dann auspinkeln.

also ich fahr immer mit ner protektoren-jacke…da brauch man auch kein nierengurt weil die das genauso gut abfängt…ja und helm, ich mein wer den nicht trägt …-.-

eigentlich kam sie garnicht richtig zum einsatz, da ich ja sauglück hatte! denn wie man sieht bin ich im butterweichen graben gelandet, es kam kein gegenverkehr und an der stelle wo ich hingeknallt bin war der stacheldrahtzaun umgekippt! das war großer zufall alles! und ich lag ja im prinzip nur unter dem moppet, bin nicht durch die gegend geflogen oder so!

hat keiner von euch ein cooles outfit an ?

sommer: t-schirt kurze hose winter: winterjacke lange hose

Ich fahre generel nie in Kurzen sachen immer ne Jeans und ne Motorad oder dicke jacke

Ich fahr die meiste Strecke mit meiner Vespa in die Arbeit und zurück, da trag ich meisten meine Sicherheitsklamotten, die in der Arbeit tragen muß. Wenn ich „privat“ unterwegs bin trag ich normal im sommer nur T-Shirt und im Winter eine Winterjacke.
Motorradausrüstung z.B. Jacke oder Hose trag ich nur bei längeren Fahrten.