Euer finales Urteil über SIP-Scootershop

Also ich muss direkt sagen dass ich sehr zufrieden bin mit der leistung

Hab ABEND was bestellt und es ist heute schon gekommen.

Wirklich klasse der service

ein hoch auf SIP ;-)

macht weiter so

also ich sag zum Scootershop nur

 

HUT AB

 

echt alles Top!!!

Ich frag mich nur gerade, wieviele Treats wir noch über den Sip-Shop aufmachen sollen... [IMG]http://img504.imageshack.us/img504/5141/ohmantp0.gif[/IMG]

Fällt mir auch auf das in der letzten Zeit teils uralte Threads ausgekramt werden... anderer Thread wurde von Benny ja schon geschlossen.

ich versteh' insbesondere manche Landsberger nicht, die über die "langen Lieferzeiten" klagen...
OK, sämtliche DHL-Lieferungen werden erstmal vom SIP nach Gersthofen ins dortige Postfrachtzentrum gekarrt, und von dort dann wieder zurück nach LL...
- die sind dann aber i.d.R. am nächsten Tag auch wieder da...
UPS geht m.W. erstmal nach München und letztlich ist jeder Fahrer aufgefordert, seine Tour selbst zu optimieren (UPS untertützt seine Fahrer aber dabei)...
wenn Hermes am Dorf liefern soll, heißt das schonmal "komm ich heut nicht, komm ich morgen"...
oder wenn der DPD-Fahrer meint, er findet in LL keinen nah genug gelegenen, legalen Parkplatz, dann gibt es nur einen Lieferversuch (die Nachnahme kam dann doch schneller als erwartet, folglich lagen die 70EURo nicht bereit) und der Kunde darf sein Paket in Augsburg Lechhausen abholen...
- ebenfalls nur bis 18:00h!

Bestellungen, die nach 17:00h getätigt werden, können eben nur selten noch am selben Tag bearbeitet und den Logistik-Dienstleistern übergeben werden...
man kann also durchaus auch selbst etwas für seine Zufriedenheit tun... [;)]

klar ist mir auch, dass wer in LL wohnt, deswegen noch nicht auch dort arbeiten muss und es von daher nicht unbedingt bis 17:30h in den Laden schafft...
im Handwerk arbeitet man üblicherweise auch zu den gewöhnlichen Geschäftszeiten...
- manche eben auch am Samstag...
und ein paar wenige Spezialisten haben bis heute noch gar nicht registriert, wer da in der Graf-Zeppelin-Str. 9 residiert... [;)]
bzw. wissen gerademal, dass SIP sich nicht mehr im Süden auf dem ehemaligen Kasernengelände befindet... [;)]

niemand behauptet, dass Verbesserungen nicht möglich wären...
(bisher ist aber doch schon ein sehr hohes Niveau erreicht...
- ich würde sagen, SIP campiert kurz unterhalb des Gipfels, weil's da nicht so zieht...
- freilich könnte man auch noch das Gipfelkreuz hochklettern, wenn man ganz hoch hinaus will... [;)]
und ich kenne Konkurrenten, die stehen noch im Tal und fühlen sich als die Gipfelstürmer schlechthin... [;)])
- aber jede Verschlimmbesserung ist eben immer auch eine Kostenfrage und die schlägt irgendwann auch auf die Preise durch... [:(]

jep also erstens ist das noch gut wegen paypal und so und ich glaub man kann sich hier echt drauf verlassen

Als nächstes wird der sportluffi bestellt :-P

Also erste Bestellung getätigt und Prompt angekommen. alles wie bestellt, da werd ich noch des öfteren einkaufen!

Da reitet jemand auf Cashpunkte, die wollen wir ja alle, aber doch net so plump...[IMG]http://img510.imageshack.us/img510/5412/winkies7.gif[/IMG]

naja, ich kann nur bestätigen, dass, wenn ich per Versand bestelle, spätestens zwei Tage später eigentlich auch das ankommt, was ich bestellt habe...
"kritisch" sind lose Waren, wenn man z.B. Leuchtmittel paarweise bestellt, 2 Paar bestellt, und dann nur 2 Stück bekommt, dann ist das freilich ärgerlich...

aber im Fall von SIP besteht für mich ja immerhin die Möglichkeit, 5,90€ Versand gegen 8€ Spritkosten gegenzurechnen und mir das Gewünschte zunächst vor Ort genau anzusehen...

(z.B. demnächst eine M9-Mutter für hinteren PK-Stoßdämpfer oben... [;)]
ich könnte freilich die 3 in Frage kommenden bestellen (wenn sich damit 15EURo ergeben würden) und die zwei, die ich dann sicher nicht brauche, in den Fundus werfen... [;)])

bei meinen Ostmobil-Teilen bin ich fast gänzlich auf Versand angewiesen, und welche Schoten da schon geliefert wurden (Menge, Qualität, nicht mehr am Lager, ...), das kann SIP gar nicht mehr aufholen! [;)]

die Versandkosten sind überhaupt der große Wermutstropfen: erst ab einem Bestellwert von knapp 120EURo hat man die durch den Onlinerabatt dann wieder drin...[:^)]
(willkommen in Schwaben... [;)] - wir sparen eben, koste es, was es wolle! [;)])

bei Ostmobil-Teilen gab's bisher überhaupt keinen Onlinerabatt...

Fazit: es wird zwar überall nur mit Wasser gekocht, aber die Wasserqualität ist dann doch regional unterschiedlich... [;)]
und in LL sicher nicht die schlechteste...
(ja, das könnte man noch positiver formulieren, aber ich will hier ja nicht als Schleimer dastehen... [;)])