ET3 high end Tunen

Hi Leute en Freund von mir hat ne Smallframe ET3 Vespa mit originalen 50ccm! Momentan hat er polini 112ccm Zylinder (bearbeitet),19er Vergaser und proma Auspuff verbaut! Der zyli is ihm jetzt futsch gegangen und dadurch wollen wir sie mal richtig high end tunen!
Wir hätten uns da folgendes überlegt:
polini 130ccm zyli
Rennwelle(keine Ahnung welche ich da nehmen muss! Wäre sehr froh wenn ihr mir dabei helfen könntet)
24er Vergaser
Pm Evo auspuff
langes Getriebe!(welches empfehlt ihr?)
Motorblock anpassen!
und villeicht Membraneinlass und elektr. Zündung

mfg Simon

hi,

beim direktsauger musst nur überströmer erweitern. einlass wird dort verschlossen. beim doppelsauger muss sowol überströmer als auch einlass fräßen

meinen Respekt Fexsy [:drink:]

Enjoy the speed!!

…ja der Auspuff ist ein Gedicht!!
wie ist der Klang?

Wär der Zirri evtl. zu veräussern? [:D]

GrUsS MaRi

Das wird schon :stuck_out_tongue:

Rumkugeln tun rum kugeln.

Original von Vespanoob: Wenn du das Geld hast, ist ja gut [;)]

Knieftief im Dispo fühl ich mich am wohlsten… :wink:

Original von Fexsy: Hab meinen Malle nach der Anleitung bearbeitet, nur nicht ganz so extrem Kuckst DU!

Hab oben noch den GerHead vergessen!

Will nur noch klarstellen, das die Anleitung nicht von mir ist, sondern von Soulsucks ausm GSF!

[H]

also der hört sich schon recht laut an. wie is die lautstärke verglichen mitn zirri?

VSP geht bei der Et3 nicht → Seitenfach. [;)]

Original von Fexsy: Malossi 136er Direkt auf Vollwange 28er Koso PWK Zirri/Silent oder Hammerzombi 2,56 gerade + kurzer 4. von Zirri oder Harry ele Zündung + AddonV + HP 4

Malossi schön fräsen usw. nach der 1. Ausfahrt wirst du kaum aufhören konnen zu grinsen [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D]

Hab meinen Malle nach der Anleitung bearbeitet, nur nicht ganz so extrem Kuckst DU!

des is allerdings high end tuning
[:D] ;D [:D] ;D [:D] ;D

dann wird der pm evo auch net passen.

zirri silent cosa wär dann möglich

Hi!
Muss man nicht bei einem Direktansauger o. doppelansauger zyli den einlass ausfräsen und nen membraneinlass einbauen?

Das Motor-Setup meiner ET3 sieht so aus: (Leistung auf dem Prüfstand: 18,1 PS - mit Hammerzombi-Auspuff und noch nicht richtig abgedüst.

— 133er-Polini (Mono, ungedreht)
— Malossi-Kopf auf Polini-Kolben umgearbeitet, zentriert
— Strömungsgünstige ETS-Lippenwelle (24mm Lagersitz)
— Vergaser 27er Mikuni TMX (HD 230, PJ 50, ND 20, Nadel von 30er TMX 2. Clip v.o.)
— 4 Scheiben XL2-Kupplung mit 3 gekürzten Worb-Federn und 3 „normal verstärkten“
— Ram Air Luftfilter mit Adapterring für 27er TMX
— Polini 24mm Membran-Ansaugstutzen, aufgefräst
— Verbindungsgummi vom 25mm-Malossi-Membran-Ansauger-Kit
— Gehäuse-Dichtfläche abgeplant (0,8mm) für mehr Dichtfläche
— Gehäuse-Überströmer massiv gefräst (vorher aufgeschweißt), poliert
— Gehäuse-Einlass massiv gefräst (mit Kaltmetall abgesichert), poliert
— Zylinder oben 2mm abgedreht, weil mittels Fußdichtung um 2mm angehoben
— Zylinder unten 3mm abgedreht (für mehr Dichtfläche rund um die Überströmer)
— 6mm Eigenbau-Fußdichtung aus Aluminium, zentriert
— Boost-Port nicht (!) aufgemacht
— Zylinder-Überströmer aufgefräst, poliert
— Boost-Port-Rutsche im Zylinder „smooth“ gefräst
— Kolben an Überströmer angepasst
— Auslass-Fenster erweitert (63.9 % der Bohrung)
— Auslass-Flansch auf 30mm aufgefräst, geglättet und poliert
— Steuerzeiten: Auslasszeit 184°, Überströmzeit 122°, Vorauslass 31°, Quetschkante 1.2mm
— Zündung: 19° vor OT

Der Ansaugtrakt wird noch mit einem Eigenbau-Ansaugstutzen optimiert, der eine VForce3-Membran aufnehmen kann. Außerdem wird jetzt ein GS-Kolben verbaut, das Auslassfenster auf 68 Prozent aufgemacht und ein GerHEAD-Zylinderkopf verbaut. Dann sollte der Bock nach geduldiger Abdüsung die 20PS knacken.

Gruß

Motor: Na ja, der Motor ist grad wieder auseinander, um den GS-Kolben einzubauen. Dazu das Primär-Rep-Kit etc. Vielelicht schaffe ich es, den Motor bis zur QM in Rothenburg fertig zu bekommen, abzudüsen und einzufahren.

Auspuff: ;Mit dem Hammerzombi hatte ich 18,1 PS, mit dem Zirri Silent Corsa 17,4. Daher wirds beim Hammerzombi bleiben, den ich ja auch schon in der Halle liegen habe.

Rahmen: Der Rahmen an sich ist noch beim Lacker. Es gab da Probleme, er musste den Rahmen schon 3x (!) von Grund auf neu machen. Jetzt am Wochenende will er ihn endgültig fertig haben. Mal sehen. Die Anbauteile sind aber top, die Farbe ist sensationell. Aber das brauche ich dir ja nicht zu sagen…

Wenn du das Geld hast, ist ja gut [;)]

  • Pinasco 100ccm
  • Rennwelle
  • 3.00 primär
  • 19er Vergaser
  • Polini Left

Gruß Vespanoob

Malossi 136er Direkt auf Vollwange
28er Koso PWK
Zirri/Silent oder Hammerzombi
2,56 gerade + kurzer 4. von Zirri oder Harry
ele Zündung + AddonV + HP 4

Malossi schön fräsen usw. nach der 1. Ausfahrt wirst du kaum aufhören konnen zu grinsen [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D]

Hab meinen Malle nach der Anleitung bearbeitet, nur nicht ganz so extrem Kuckst DU!

hi,

ich würd euch da folgendes empfehlen.

136er malossi direkt gesaugt
lippenwellle oder vollwangenwelle
25er gaser
vsp2 auspuff
2,54er getriebe
überströmer anpassen
12 volt ele zündung plus hp4 lürad

das was da drunter steht is nur mein setup

läuft der Motor jetzt also endlich.
Wann kommt er denn in die Tabacene Karosse?

Welchen Auspuff hattest du ursprünglich vor zu fahren?

GrUsS MaRi

Das wird schon :stuck_out_tongue:

Rumkugeln tun rum kugeln.

Den Zirri hatte ich mir nur geliehen.
Wie der Hammerzombi klingt kannste Hier hören, außerdem hier und auch hier hören bzw sehen.

Musst evtl. mit Rechtsklick speichern und starten, in manchen Browsern reicht es, die Links anzuklicken, dann werden die Videos per Plug-In geladen.

Wegen der Lautstärke: Das sind Videos, die mit dem Handy aufgenommen worden sind, da ist die (Ton)Qualität eher mäßig. Der Hammerzombi ist tatsächlich leiser, das Blech ist mit 2mm auch dicker, als beim dünnen Zirri. Kann den Auspuff nur empfehlen. Wenn man noch einen bekommen kann - zuschlagen!

Soll nicht großkotzig klingen, aber ich habe so viel Kohle in den Motor gesteckt (mal abgesehen von unzähligen Arbeitsstunden), dass mich die Kohle für den Sprit nicht interessiert. Hab ja noch zwei andere Roller (PX200 und Special mit 75er DR) - auch da schau ich nicht auf dne Verbrauch. Wenn ich fahren will, muss halt Benzin drinne sein - wenn das leer ist, muss neues her. Und wenn die Spritpreise steigen, dann steigen sie halt.