ET2 Drosselung?

Spezl hat ne Vespa ET2, 4 Jahre alt, 7700 km. Wie ist diese Maschien gedrosselt? Sie ist noch im Originalzustand, fährt ca. 60 aber hat eine ganz schlechte Beschleunigung (die lt. ihm schon immer so war). Vielleicht ist das ja bei allen 50ern normal.

Wie ist denn dieser Roller gedrosselt? Ist das so mit Ring in der Variomatik, Blindrohr, etc.? Kann mir jemand sagen, ob es etwas bringt ausschliesslich den Ring rauszunehmen? (Falls es das Blindrohr noch gibt, dieses so zu lassen, da zu umständlich)?

Wenn dir das mit dem Blinrohr zu actig ist, dann kauf halt einen Rennauspuff, der erlaubt ist und bau da die Drosslung raus. Dann haste Leistung wegen Rennauspuff + keine Drosslung. Meistens sind die Drosslungen bei den Rennauspüffen schon so gemacht, dass man sie leicht ausbauen kann, glaub ich!! Bei meinem Bruder und nem Kumpel wars auf jeden Fall sehr einfach!!

Heitschi!!

Mach noch nen Ansaugstutzen mit großer Öffnung drauf, dann bringts so richtig was!!!

So als erstes würde ich tatsächlich den Ring in der variomatik rausmachen und dann würde ich tatsächlich das Blindrohr abflexen zuschweißen und wieder hinschweißen lackieren und wieder dranschrauben !
das bringt es wirklich vieleicht nicht gerade vom abzug aber die endgeschwindigkeit !;D

Hi,

wie Himmbär schon sagt:

VarioAnschlag raus, Blindrohr ab und schon m*** Mensch ***iert die Vespa