Erste Ausfahrt nach Restaurierung

Hallo, hab gerade meine erste "Ausfahrt" mit meiner V50 Special hinter mir:

kuze Daten:   136er Malossi direkt, Zirri Silent, 24er-Vergaser, 24er-Primär gerade, 12V Zündung

Im unteren Drehzalbereich stottert der Motor extrem --> ich komme gerade noch weg. Sie dreht dann langsam hoch und irgendwann im mittleren Drehzahlbereich dreht sie voll raus. Habe eine 100er Hauptdüse und eine 50er Nebendüse. Ich habe auch ziemlich hohes Standgas obwohl die Standgasschraube ganz reingedreht ist. Das Verstellen der Luftdüse bringt auch keine Änderungen. Der Motor springt auch ziemlich schlecht an. (erst bei 3-4mal kicken). Funke ist aber ok. Habe irgendwie das Gefühl daß sie irgendwo falsche Luft ansaugt. (kann mich aber auch irren)

Bitte um Rat, danke.

hört sich echt nach falschluft an.

Kann es sein daß ich eine zu kleine Hauptdüse habe?

Danke für die Info. Mir sind die Düsen e ein bisschen zu klein vorgekommen.

Ich probier das mal aus. Ich hoffe daß sich damit das Problem löst.

Erstmal die Nebendüse größer machen, die ist auf jedenfall zu klein. Ich fahre bei nem 133 Polini ne 60er Düse! Mit ner 50er wirst du nicht lange Freude haben, da der Zylinder sonst klemmen kann!

Dann solltest du die Standgasschraube nicht ganz rein drehen, da bei nem 24er Delortho Vergaser das Reindrehen der seitlichen Standgasschraube das Standgas höher einstellt! Also weiter raus drehen!

Und die 100er HD dürfte eventuell auch ein bisschen klein sein beim 136er und nem REnnauspuff!

MFG