Ersatzradhalter?

Will in meine V50n den Ersatzradhalter für ins Beinschild einbauen.
Hab aber keinen Plan wie und wo ich den richtig festmachen soll.
Könnt ihr mir ein paar Tips geben?

Frank

Is alles Scheiße!!!
Würd mir nie bei einer PX ein Ersatzrad in den Durchstieg montieren
Die qualitäten die ein Handschuhfach hat würd ich nie missen wollen!
Ausodem sieht´s mit Sicherheit Scheiße aus!!!
Überlegt ma Jung´s
Der Arbeitsaufwand steht doch in 100 Jahren nicht dafür!
Ciao Pez

ach ich glaube ich weis was er meint, du meinst diese Plastikstöpsel die in den Löchern für den Ersatzradhalter drinn sind !!!
Probier es mal vorsichtig mit nem kleinen schraubenzieher oder ner Rasierklinge oder so was !!!

Florian
[:D]

@vespakind
ich denke deine vorredner meinten den e-radhalter hinterm beinschild…
nein unter die haube links bekommst keinen breitreifen, also 120/90-10 zb.

bei einer px habe ich es mal so gemacht, ein dickes belch geschnitten, löcher rein, muttern angeschweißt und dann halt von vorn in den tunnel geschoben…
die geschichte mit einfach nur gewinde reinschneiden dürfte im ersten moment klappen aber auf dauer wohl nicht haltbar seingoodvibrations

durch den steileren gewindegang vonner spax-schraube hast du ja weniger auflage fläche → max einen gewindegang.

Also Beinschild ab und Mutter hinter [:itchy:]

@2strokesmoke, wie sieht dass mit den Gewindebuchsen genau aus?
Die sind doch verschlossen, oder? wie grig ich die denn auf?

sorry - aber irgendwie verstehe ich deine frage nicht so recht??

Oder Loch bohren und außen Mutter draufschweißen. Sieht vielleicht nicht so toll aus. Wenn man es irgendwie verdecken könnte…
Aber vielleicht einfacher als irgendwie Kontermutter reinpoolen.
Einfach Loch bohren und Gewinde reinschneiden hält bestimmt nicht. Dafür ist das Blech zu dünn!

DefLeppard[:dance1:]

sind denn keine gewinde eingeschweißt?
normalerweise haben die fuffies im duchstieg 2 gewinde buchsen…

Würd mich auch mal interessieren, wie das sonst am besten geht. Ich plane sowas bei meiner einen PX, da sind garantiert keine Gewinde. Muß man da sonst einfach nen Loch bohren und Gewinde schneiden oder geht das simpler?

Drink and drive. [:drink:]
Smoke and drive. [:smokin:]
Puke and drive. [:O]
Dance and drive. [:dance3:]

kann aufn reserverad halter von ner px lusso nen breitreifen drauf
ziehen?[:dance1:]

Was issn mit Löcher bohren und dicke Spackschrauben rein?

nein, es reicht die muttern auf ne platte zu schweißen und von vorn „einzufädeln“…

oder mit etwas finger oder zangenakrobatik wenigstens karo-scheiben unter die mutter puzzeln…

Ich lese andauernd ins Beinschild nen Loch und so, der E-Rad Halter hinterm Beinschild wird doch am Mitteltunnel verschraubt, oder etwa nicht???

Wenn du größer als 1,70 bist und auch hin und wieder zu zweit fahrst, würd ich dir davon abraten.

Jetzt vagessts amoi den Schmarn!!!

mfg. Pez
members.liwest.at/look

im tunnel wird es verschraubt - richtig
und damit befindet sich das e-rad HINTER dem beinschild - egal…

muttern von außen würd ich auch nicht machen - damit ziehst du ja „punktuell“ das blech hoch, jedenfalls wenn man die schrauben so fest macht das der kram länger halten soll…

es geht halt wirklich darum den druck auf das blech (grade in diesem bereich vom tunnel!!!) auf eine möglichst große fläche zu verteilen…

@pez
stimmt, der aufwand mit muttern auf ein blech schweißen und dann reinfingern ist groß aber wie oft macht man das…?
und scheiße aussehn ist wohl geschmacks sache und über den kann man ja bekanntlich…