Elektrikproblem

Hallo zusammen,

ich wollte mich heute um meine beleuchtung kümmern und stehe gerade richtig auf dem schlauch. ich habe ne alte 50 special italienische baureihe. wenn ich auf fernlicht umschalten will geht die schnarre an. als ich nun die schalte und den scheinwerfer aufgemacht habe, haben die kabel die zum schalter führen ne andere farbe als die die aus dem scheinwerfer kommen. da ich nicht wirklich ein guter elektriker bin, wollte ich fragen wie ich nun rausbekomme welches kabel was ist. Kann da jemand mit ner idee helfen?

[quote user="Peppi"]

In italien waren nie blinker forgesehen. muss ne stärkere zündung einbauen um blinke einbauen zu können.

[/quote]

Nachträglich wäre das ein riesen Aufwand Blinker zu verbauen, da der Kabelbaum auch noch geändert werden muss.

wie fernlicht? hab ich sowas auch???^^

ja, aber es gibt nicht genug schalter für beides. ich habe licht an und aus. frenlicht standlicht, schnarre und den unterbrecher. für blinker kein platz.

wie gesacht der deutsche würde reichen. zur not auch nur die abdekcung. die ist dank zu viel kraft gesprungen und mit blibker kriegste keine abdeckungen grml

 

Was fährst du denn Andi?

Also ich habe ne 50 spcial italienische baureihe. wenn ich mich recht entsinne ist bei den deutschen modellen anstelle von fernlicht die blinkeranlage. bin aber nicht sicher. ich habe zumindest standlicht und abblendlicht.

Also, habe den krieg gegen die kabel gewonnen. alles wieder in bester ordnung. habe aber nur seitenschneider und lötkolben gebraucht. der vorbesitzer war bestimmt ein richtiger witzbold.

danke aber für den tip

die v50 spezial dt. modell hatte blinker und fernlich

mach mal das licht raus oder den tacho weg

dann siehst du das dein Scheinwerfer ne aussparung für zwei birnen hat

 

 

hab leider grad kein bild da - der shop auch nicht .-(

Dazu brauchst eine Prüflampe mit einem Dorn und Kabel dran. Ist ein ganz nützliches Werkzeug und kostet neu beim Praktiker oder im Teilelladen so um die 6-7 €.Wenn du also was an den Kabeln wissen willst stichst du mit dem Dorn durch die Isolierung in das Kabel. Den Minuspol an der Lampe klemmst du an Erde (Karrosserie) an. Wenn in dem Kabel in das du stichst Strom ist leuchtet die Lampe auf. So einfach ist das. So kannst du rausfinden wo Strom ist und wo nicht und alles wieder in Ordnung bringen. Aber ein wenig Intelligenz braucht man auch.

so sieht der schalter aus. links = licht an/aus

mitte = abblendlicht /Standlicht

rechts = Schnarre

unten = Motor aus

In italien waren nie blinker forgesehen. muss ne stärkere zündung einbauen um blinke einbauen zu können.

Ich schau am montag mal in meiner kiste nach ob ich da noch einen finde.

Kann sein dass da noch einer ist.

soviele kabel sind es doch aber garnicht

 

also bei zwei blinkern könntest du das relais im lenker unter bringen

dann hast du vier kabel und das wars,

bei vier blinkern musst du dann schon mehr aufwand betreiben!

 

nen kabelbaum für ne zweichfachblinkanlage hätte ich noch hier wenn du einen brauchst

 

aber wer braucht schon blinker ;-)

 

für den schalter den du meinst hät ich nen schaltplan wenn du brauchst!!?!?

 

ich brauch noch so nen neuen spezial schalter^^. aber 30 hab ich nich über [:(]

ja kommt drauf an welchen schalter du hast - nicht jeder hat nen blinkerschalter

aber licht aus? ich dachte das ist an wenn der motor läuft?

 

 

Ich habe bestimmt auch noch einen in der Wühltruhe, müsstest dich aber noch ne Woche gedulden, bis ich dort nachschauen kann.