Elektrik: Spannungsabfall

Ich hab’ zwar 'ne Smallframe, denke aber, das kann bei 'ner PX genauso passieren, also versuch ich’s auch hier mal:

Hallo, ich hatte letztens schonmal das Thema „Plötzlicher Spannungsabfall“ eingestellt. Problem: Manchmal fällt die Spannung bei meiner PK XL2 plötzlich ab, Licht, Blinker, Bremslicht usw. werden dunkler. Genau so plötzlich ist die Spannung dann wieder voll da…

Nun bin ich der Sache mal weiter auf den Grund gegangen und habe festgestellt, dass das Problem nur bei eingeschaltetem Licht auftritt.

Wenn ich die Scheinwerferbirne abklemme, funktioniert alles normal, auch das Rücklicht. Wenn ich dagegen nur das Rücklicht abklemme, besteht das Problem weiter.

Liegt’s nun daran, dass der Scheinwerfer mit 35 W der größte Verbraucher ist und ich einfach nicht genug Leistung in der Elektrik habe, wenn ja, woran liegts???

Oder deutet das darauf hin, dass in dem Stromkreis zum Scheinwerfer was nicht stimmt und falls ja, was??? - Lichtschalter ist ok, die Steckverbindung unter der Kaskade auch, Kontakte an der Birne ebenfalls…

Kann’s der Regler oder die Lima sein???

hast du ein modell mit batt oder ohen wenn ohne klemm mal den hupengleichrichter ab
wenn dann das licht normal leichtet ist alles klar dann ict der gleichrichter hin und ein neuer fällig

es passiert öfters das der einen kurzschluss hat und den ganzen strom bzw einen teil klaut