Elektrik die zweite!!

Hallo,
hatte vor kurzem ein Topic, wo mir erklärt wurde, wie ich meine Zündung umlöten muss, damit sie funktioniert.
Dabei wurde festgestellt, das die Zündung aus einer PK-Elestart ist.
Nun wurde mir gesagt, das es unmöglich ist diese Zündung ohne Batterie zu benutzen.
Da es mir den Spannungsregler wegschmort.

Kann das von euch wer bestätigen? Denn ich habe jetzt tausend Meinungen gehört. Aber ich hab keinen Bock einen Spannungsregler zu verheizen.

Gruß

Hi Eisbaer ,
habe das umlöten schon erfolgreich bei mir mal gemacht , es war aber eine PX Zündung , ob die PK Zündung stärkere Spulen hat weiss ich jetzt nicht , du kannst deine alte Lichtmaschine gleich am Motor-Klemmbox ausmessen , dann baust du die neue ein ,und schaust du was den Messgerät sagt , ohne sie am Kabelbaum anzuschliessen .

100%tig sicher ist wenn du die Spulen von der alte Zündung runter nimmst und in die neue einbaust , macht’s halt etwas eine Stunde mehr Arbeit .

ciao vespista

Erst mal VIELEN DANK.

Aber die Spulen umzubauen ist mir… zu viel arbeit. [:D]

Hat zufällig noch wer ne (passende) Zündgrundplatte für mich rumfliegen??

Gruß

Wie geht das mit der Klemmbox?
Sowas kann man doch bestimmt bei Bosch durchprüfen lassen?!?
Welche Werte kommen raus?
Was ist das maximum für den Spannungsregler?

Gruß