Eintragungsfragen??

Hi alle da draussen!
Mir hat sich grade folgende Frage gestellt als ich die Briefkopie von der et3 mit 133er Polini und zirri silent gelesen habe (ich muss dazu sagen ich habe keine ahnung von eintragungen wollte jetzt aber da ich endlich die Kohle hatte fürn Mopedlappen die sachen eintragen lassen war aber noch nie beim Tüv), bekomm ich die mit(ich hab ne v50 special, is ja aber eigentlich dasselbe bis auf den Motor) den trommelbremsen überhaupt eingetragen, weil in der Breifkopie steht auch nichts von scheibenbremse(glaub ich jedenfalls) und die Originalreifen sind auch noch drauf(???), ich dachte man müsse Breitreifen montieren damit man das besser eingetragen kriegt( steht glaub ich auch im sip katalog??)??
Vielleicht kann mir das einer erklären, weil ich da echt nicht durchblicke!
Danke schonmal im voraus!
Hab die Breifkopie auch noch mal drangehangen…

hmm, musst als allererstes mal einen guten Tüv finden. desweiteren wirst du nicht drumrumkommen, die Lenksäule einer PX xl (=alle 125er) einzubauen. Breitreifen ist Quatsch, braucht man nicht, man benötigt höchstens reinforced Reifen, die für das Geschwindigkeit/Gewichtsverhältniss eine entsprechende Freigabe besitzen. So etwa die Schwalbe Raceman Reifen (gibts die in 3.00?) die bis 160km/h freigegeben sind.

Hallo,
ich hatte noch nie irgendwelche Vorgaben das ich die Gabel umbauen sollte…mit der Scheibenbremse hängts vom Prüfer ab…ja und von der Leistung,aber die üblichen 10-14 PS wurden bei mir immer ohne eingetragen…
Zu den Reifen da die Eintragung meist nicht mehr als 110 km/h bei Smalframes sind wird nicht sehr viel Wert auf die Bereifung gelegt…natürlich keine abgefahrenen Schluffen…
Blinker,Bremslicht und die Bremsen sollten blockieren können und der Tüv gibt seinen Segen…

@Jägermeister…ich glaube ich kenne Dich…kommst Du aus´m Süden?

Süden, kommt drauf an was du drunter verstehst… bist unter dem gleichen Namen auch im GSF? Hmm, woher kenn ich dich? Auch Persönlich?!