Einstellungen Px mit 166 Malossi

Hallo meine PX (war mal eine PX 80)ist jetzt mit einer 125 Rennkurbelwelle ,166 Malossi,SIP-Performens Auspuff und 24 Delorto Vergasser bestückt.Die Zündung(org 21°) ist jetzt auf 19°eingestellt.Ich habe also die Zündplatte (elektronische Zündung) 1,5mm im uhrzeigersinn neben die Orginalmackierung verdreht.Mach ich einen Denkfehler?Ich fahre im moment eine 138 Haubtdüse der Roller zieht von unten ohne ruckel sauber hoch, ich habe jetzt ca.500 Km auf dem motor .Bei  meiner heutigen ausfahr wollte ich ein" kerzenbild "machen und bin ein stücklang (1-2Km)Vollast gefahren .Dabei ist hat mich der Kolbenklemmer erwischt,er hat sich zum glück wie immer Vorangekündigt und es hat gereicht die Kupplung zu ziehen.Nach der Abkühlzeit war der Kolben sofort wieder leichtgängig und ich konnte nach hause schleichen .Jetzt meine Frage, mache ich beim Zündung einstellen einen Denkfehler?Ist die 138 Hauptdüse zu mager?Oder hat jemand eine anderre Idee? Vielen Dank im vorraus!!  Wie der Name schon sagt Euer Schrauber0815 

Danke für Deine Antwort bin auch schon eine 130er gefahren ging wie die hölle habe dann zum einfahren eine 138er reingeschraubt und bei der ersten vollast fahrt hat sie gleich gezwickt.Zündung wie gesagt 1,5 mm im uhrzeigersinn neben die orginal mackierung gedreht ,müsste 19° endsprechen.

138er HD ist viiiiiiiieeeeeeeeelllllllll zu groß!
19 Grad bei der Zündung und 118er HD! Zum Einfahren 120-122!

ich bin den 166er malle mit ner 135er düse gefahren, ohne luftfilter.
ging eigentlich recht gut.

stell die zündung auf 17° ein. (bei mir musste ich die langlöcher noch verlängern
damits gepasst hat)

 

 

Wie sah den dein Kerzenbild aus ?

Die Zündung würde ich erstmal zur Sicherheit im Uhrzeigersinn fast gegen Anschlag der Langlöcher drehen und dann nochmal ausprobieren.

 

Sven

Hallo, danke für Deine Antwort  werde die Zündplatte mal ganz im Uhrzeigersinn bis zum anschlag drehen(kostet im schlimmsten Fall nur Leistung).Das mit dem Kerzenbild ist so eine sache ich habe nämlich eine neue Kupplung (habe die zwar eine Nacht betätigt in Öl eingelegt)die trennt noch nicht zu 100%,deshalb ist das Kerzenbild nicht ganz aussage kräftig.Von der farbe geht es richtung braun also nicht weiß oder gar perlchen.

[quote user=„schrauber0815“]Zündung wie gesagt 1,5 mm im uhrzeigersinn neben die orginal mackierung gedreht ,müsste 19° endsprechen.[/quote]

Na du bist aber zuversichtlich, dass grade bei deinem Motor die Makierungen genau sind. Sind sie eben nicht, da spielen Ferigungtoleranzen eine Rolle. Die lassen dich mal schnell ein paar Grad daneben liegen!

Lies dir das mal durch und Blitze die Zündung ab.

Zündung einstellen
Das sollte dir weiterhelfen.

Was meinst du mit, du hast die Kupplung betätigt in Öl eingelegt?
Wenn dann legst du nur die Scheiben ein. Es reicht aber auch diese nur mit Öl einzureiben!