Einstellung V50 mit 133er

Hi @ll

Hab mal ne Frage und hoffe einer kann mir helfen!
Also ich hab nen V50 mit 133er Polini, 24PHB,Membran, Pk- Zündung HP4 usw und krieg die scheiss Möhre nicht vernünftig eingestellt!Im unteren Bereich und Teillastbereich läuft alles wunderbar, aber ich bekomm den Semmel nicht auf volle Drehzahl!Hab schon alle Haupt,Nebendüsen und Mischröhre durchprobiert…Zischendurch bleibt der Motor am Gas hängen und dreht furchtbar hoch!!!(ganz selten)Ist aber alles Dicht(Simmerringe usw)…Auf jeden Fall kommt die Gurke nicht über 80km/h und das ist wohl ganz schön traurig für einen 133er…

Gruss Caesper

[:bounce:]

Die Nut am Hp 4 stimmt nicht…

Hast du die Zündung via Blitzpistole eingestellt???

www.worb5.de

unter links und Zündung einstellen steht wie das geht!

Ansonsten das Hochdrehen liegt meist am Vergasergummi, die reißen leicht ein (MONTAGE) !

Die Hauptdüse würde ich mal kleiner wählen, aber auf das Kerzenbild achten sonst gibts nen Klemmer!

Hast du doe Überstöhmer im Motorblock gefräst, die ist nötig sonst geht nix!

Lass die Nebendüse und das Mischrohr erstmal Original…

Dann HD einstellen!

Dann erst Experimente mit dem Mischrohr machen!

[:smile:] [:smile:] [:smile:]

Die Nut am HP4 ist richtig…ist ein Kennzeichen für die Pk Zündung drauf!Zündung ist aber nicht abgeblizt!Das Kerzenbild ist wunderbar und die Hauptdüse hab ich auch schon mehrmals gewechselt! von 80 -110 hatte ich alle drin.Die Überströmer sind auch gefrässt und der Einlas ist mega gross.So falsch kann meines erachtens die Zündung garnicht stehen, da die Möhre beim angucken schon anspringt!Hast du vielleicht ein paar Anhaltswerte für die einstellung!?Hab schon überlegt ,ob das an dem Simmerring(Kupplungsseite) liegen kann…Gibts da irgend ne Maßnahme um das zu prüfen ,ohne den halben Motor zu zerlegen???

Caesper [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]