Einfahrzeit 139 Malossi

Hi!

Hab mir bei Sip den 139 malosi bestellt,wollte ihn mit meinem originalen Vergaser fahren,hab mir 102,104,106 und 108 mitbestellt.Jetzt wollte ich fragen wie es denn mit einfahrzeiten für den zylinder aussieht.Und welche Düse ich eure meinung nach fahren sollte.
Danke schon mal,Irish

Hey!
Also ich hab den Malle ganz brav 1000km eingefahren, geht vllt auch weniger, aber danach hab ich ihn nur noch in jedem gang ausgefahren und nie n klemmer oder so gehabt, letzte mal musste ich ihn abbauen und es waren auch keine rillen zu sehen.Ich fahr den Zylinder mit ner 118 HD und 24erSI aber sonst Plug’n’Play + 20 Zähne Cosa-Kupplung und 120/90-10.vor knapp 2 monaten, bin ich ein mal auf 110 laut Lussotacho gekommen und sonst immer so um die 100 km/h.

Ist echt n netter Zylinder vor allem im Vergleich zum 80er, wirste deinen Spaß mit haben.Tim

Also hab meinen damals 300km eingefahren. Reicht locker. Viel wichtiger ist, dass Du den richtig einfährst. => Suche !
Mir hat meiner damals zwar zweimal geklemmt, aber das lag an der zu niedrigen Bedüsung mit RAP.
Danach Kolben bearbeitet, Überströme sauber gamacht und jetzt läuft der wie eine 1.

Also, wenn Du den Satz nicht schon hast: da gibt’s sogar eine Beschreibung von Malossi dazu (kannst Dir auch bei Malle downloaden) die über eine noch geringere Einfahrzeit spricht.

Am besten hier mal die Suche anschmeissen, oder noch besser im GSF suchen.

ich denke auch, dass es bei dem malle mit einer einfahrzeit von 200-300 km genug sein muss…

hi,
fahr am besten die 105er- und Zündung auf 19 Grad - gelle

So 200-300Km bei nicht zu untertouriger Drehzahl(Kühlung) einfahren. Halb bis max. dreiviertel Gas.

So long - have fun

Ciao [:dance2:] [:dance2:]