einfahren nach Motorüberholung

Hi Leute,

welche Erfahrungen habt ihr mit dem Einfahren eines überholten Motors, wieviele km, schalten ? u.s.w.

Gruss aus AC

beim neu gezimmerten motor, fahre ich immer 100km normal ,bevor ich ans limit gehe

bei zylinder einfahren kommt es darauf an wieviel spiel der hat und ob für straße, oder rennen

rennmotoren versuche ich so schnell wie möglich ,ans limit zu bewegen

immer wieder kurze hohe belastung und wieder abstellen

bei straßenzylinder lasse ich mir mindestens, 200-300 km zeit

 

Grauguss hab ich 50 km kein vollgas gegeben.Alu sofort Vollgas.

wieso bei alu gleich vollgas??

tja man lernt nicht aus ;))

Man sollt dazu rein mineralisches 2-T. Öl verwenden

damit schleifft sich alles schön ein

Mach ich auch so...

Straße neuer motor ca 200Km (wenn Kw,Lager und zyl. neu)

Ansonsten nur 100Km ...

Weil du Alu nicht einfahren solltest.Beim Einbau alles schön entgraten und gut ist.Wenn du nen Aluzylinder einfährst, dann wird der auch später nicht mehr schneller.