eine frage der vergasers

hi,

hab grad mit opa dikutiert ob ein 16:10er vergaser für einen dr50 oder für einen dr75 ausreichend is.

was sagt ihr dazu und was für erfahrungen habt ihr gemacht??

fährt evtl jemand diese kombination und kann was drüber erzählen???

gebt bitte alle euren senf ab, das würd mir nämlich meine entscheidung um einiges erleichtern!!!

mfg veithy[:rotate:]

Versuch mal, durch einen Strohhalm atmend einen 100m Sprint respektive einen Marathon zum See zu absolvieren…

Für diese beiden Zylinder genügt, insbesondere beim 50er, auf jeden Fall der 16:10er. Wie der Biermann aber oben schon exemplarisch sagt ist aber der 16:16er besser, bringt einfach mehr Leitung und der Zyl. wird besser gekühlt. Ich habe derzeit eine Fuffi da, da sind der 75er und der 16:10er drauf und sie läuft einwandfrei, mehr als 65kmh sind aber nicht drin. Solltest du den 75er Formula fahren würde ich auf jeden Fall zum größeren Gaser greifen, wobei ein Bekannter von mir auch den mit dem kleinen schon lange und ohne Probleme fährt. Zum einfahren Düsenrichtwert 60.

Gruß Bene

Also ich bin lange Zeit meinen 100er mit nem Standartvergaser gefahren, und ich muss sagen das ich niemals Probleme hatte.