e-zündung?-welche

hallo,

ich habe ein problem - habe über den winter meine alte 50 spezial wieder auf vordermann gebracht; karosse komplett restauriert, kabelbaum neu… und meinen alten motor eingepflanzt (110er polini…). ich habe noch eine kontakt-zündung drin, mit der es vorher nie probleme gab; auf einmal schon - der funken ist da, roller springt auch an, doch er nimmt das gas super launisch an, am anfang auch recht gut doch dann immer weniger (je mehr gas ich gebe), bis er rigendwann absäuft… ich hab den zündzeitpunkt schon fast in jeder einstellung gehabt, vergaser ist sauber, kabelbaum neu… wie gesagt der funke ist ja auch da… was könnte das also sein, bin wirklich über jeden rat dankbar. wenn ich jetzt auf e-zündung umsteige, wäre dann das problem wohl behoben? wenn ja, was würdet ihr mir empfehlen…?

danke im voraus…

hast du wahrscheinlich gemacht, aber weils nicht da steht:

  • neue Kontakte
  • neue Zündkerze

könnte zwei ursachen haben, der kontakt hat ermüdung und fängt bei höheren drehzahlen an zu prellen, oder der kondensator ist defekt.
wenn du auf e-zündung umbauen willst, nimm die von der pks125, die passt auf deinen 19’er konus. wenn du noch 6v hast must du noch den spannungsregler, das blinkrelais und das glühobst austauschen.

gruß mopedkerl

wirf die kontakt zündung wech!
das zeuchs macht nur probleme ist so bei motoren die höher drehen als der originale… das kann die k-zündung nicht ab…