E-Zündung für Oldtimer - Variante ??

Hi

Würde gern in meine VB1 eine E-Zündung/Vespatronic einbauen. 

Habe bereists eine Vespatronic in meine VBA eingebaut und damit nur gute Erfahrungen gemacht.

 

jetzt wollte ich kurz nachfragen was ist der Unterschied hier bei SIP

zw. der "Vespatronic"
http://www.sip-scootershop.com/de/products/zundung+vespatronic+fur+vespa+_50004400

und dem "Umrüstkit E-Zündung, für Vespa"
http://www.sip-scootershop.com/de/products/umrustkit+ezundung+fur+vespa+_50013200

Ausser der Preis!!! Was sind Vor und Nachteile??
Der Ümrüstkit kostet ja doch mehr als die Hälfte weniger als die Vespatronic.

Danke und lg

Crybal

Der Unterschied liegt in erster Linie in der Art der Zündung !

Während die Umrüstzündung das Paket ist um deine 6V Unterbrecherzündung in 12V E-Zündung umzurüsten, ist die Vespatronic die "Sportversion". Die Vespatronic hat einen Variablen Zündfunken der gerade bei getunten Motoren wichtig ist, da da die Drehzahlbreite von 0 bis über 10000 U/min geht und sich die Zündung je nach Drehzahl den Bedürfnissen anpasst.

Eine "normale" Vespa Zündung (wie auch der Umrüstset) hat einen Zündzeitpunkt, was aber für alle normalen Motoren bis 20PS in der Regel völlig ausreichend ist.

Es funktionieren beide

die eine ist die Königsklasse die ander die Eco Version

ich würde dir die Vespatronic empfehlen