Durchführen der Gas- und Chokezüge sowie Kabelbaum durch den Rahmengummi

Wie bekomme ich die Gas- und Chokezüge sowie den Kabelbaum durch den Rahmengummi? Der Gummi ist so eng, dass ich gerade mit Mühe den Kabelbaum durchbekommen konnte, aber nicht noch die beiden Gas- und Chokezüge.

Soll ich zuerst die Züge durchbringen und danach die Elektrokabel?

Gibt es Tipps, wie dies einfacher geht, abgesehen vom Einfetten des Gummis?

Vespa PX 200 E Lusso, Baujahr 1984

Kupplungszug und Hinterradbremszug:

[quote user="SMarco"]

schönes lüfterblech

also die farbe ;-)

[/quote]

Danke, wollte ich als Bub schon haben...

Hallo Schwidi,

Danke für die Fotos. Ich hatte die Züge und Schläuche alle richtig. Letzten Endes habe ich den Gummi noch mal ordentlich gefettet, die Züge durchgeführt, dann das dünner der beiden Elektrokabel und zuletzt den dickeren Kabelstrang, der zum Anlasser führt.

wenn du die alten züge noch drinhast kannst du auch 2mm draht besorgen und durch die alten und neuen züge stecken - schraubnippel an ein ende und den alten zug rausziehen und somit den neuen gleich einfädeln

Na dann wünsche ich dir gute Fahrt.[:D]

Das steht mir dann auch noch bevor [:D] Aber ich bin zuversichtlich...

 

Gruß

Und, alles durchgeführt?

Schaltzüge:

Für die Hinterradbremse habe ich nen Zug von der T5 verbaut, dann kann ich bequem mit der Hand oder nem 10er Schlüssel die Bremse justieren.

schönes lüfterblech

also die farbe ;-)

Ich denke, du hast die Löcher vertauscht.Ich mache heute Nachmittag mal Fotos.

Ich habe nach zehn Jahren alles mal wieder auf Vordermann gebracht. Hier noch mal detailliert:

Leeren Gummi ins Loch, dann zuerst die dünneren Züge, anschliessend die dickeren Kabel bzw den Kabelbbaum). Den dicksten, letzten Strang habe ich zusätzlich mit Vaseline eingeschmiert.

Somit flutscht das Ganze und dauert nicht länger als 5 Minuten. 

Das ist das einzige, was du machen kannst:fetten,fetten,fetten.

Teflon Spray Rockt da Gummi!!!!

 

 

geht echt super mit!

Der Motor [IMG]http://img147.imageshack.us/img147/1782/biggrin.png[/IMG] :

 

Wenn mans dann gemacht hat, ist es wie mit so vielen Dingen: Warum hatte ich denn nur so ne Angst davor?...  [;)]

Ja vorallem die Möglichkeit das es nicht geht besteht ja garnicht denn es MUSS einfach gehn [:D] Ich will jetzt auch endlich an meiner PK weiterbasteln aber hab die Sache mit dem Lack immernoch nicht geklärt -.-

 

Aber back to topic...

 

Gruß

So, hab mal paar Bilder von meiner restaurierten PX gemacht, dabei hab ich festgestellt, das nach 6 Monaten wieder putzen angesagt ist.[;)]

Aber hier siehst du mal, wie die Kabel durchgeführt werden: