Düse für 38er Vergaser

Hallo!

Welche Hauptdüse würdest du mir für einen 38er Delortto Vergaser empfehlen?
Hier die Daten meiner Vespa PK 50 XL Bj. 86;D :

  • Polini Langhub Motor
  • 136ccm Polini
  • Membran-Ansauger Polini 2 Loch (über Kurbelgehäuse)
  • Zirri Sportauspuff
  • Kurzgas

Ein Lüftfilter passt leider nicht mehr drauf , ich hab mir gedacht , es reicht , wenn ich einen Damenneilonstrumpf 3-4 lagig übereinanderlege und spanne. Was meinst du dazu?

Ein weiteres Problem ist , das der Ansaugstutzen nur ca. 25mm Durchmesser hat. Da hab ich mir gedacht , ich verbinde Vergaser und Ansaugstutzen mit einen runden kegelförmigen Plastikteil , dass sich von 38mm auf 25mm veringert. Was meinst du dazu?

Danke MFG Moseff
[:roll:]

no way… deswei(z)eren (jaja, ist schon früh und ich hab nachher Vorlesung an der FH) ist es ein 133er Polini, Kurzgas ändert an all dem nix, und ein 38er ist selbst auf nem 220ccm Malle auf der PX zu groß, nichtmal ein Zirri 135er verträgt sowas großes… denke, wenn der Zylinder nicht übelst bearbeitet ist, ist sogar ein TMX27er/28er DellO schon zu groß!

Soll das ein Aprilscherz sein? Einen 38er Gaser auf einem 133er Polini?!? [:shock2:]

Also bei einem 24er Gaser würde ich mal so bei 100 in der Gegend anfangen. Aber mit einem 38er Wahnsinn!!

Gruß
[:shock2:]

[:shock2:]
den wirst du so gar nicht zum laufen bringen!
wenn du auf große gaser stehst holst dir nen 25er. damit solltest aber gut bedient sein.
mich würd mal noch interessieren was du für nen ausaugstutzen hast, wo der 38er drauf soll??

oder soll´s echt nen april scherz sein!? [;)]

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

—> „ICH BIN GANZ MEINER MEINUNG“ <—

MEIN HERZ SCHLÄGT FÜR:

die kleinsten Düsen, die größten Nadeln usw… und das ist dann immernoch zu Groß, in dem kompletten bereich!!!
Kannste wohl total vergessen!

Enduromotoren sind auch vollkommen anders aufgebaut! Die 125er Vollcross haben teilweise auch 38er Vergaser, aber bei dir kannst das wohl total vergessen! Wird übelst zu fett laufen…

— Rock´n`Roll —

Original von Tobstar: Wird übelst zu fett laufen...

das vielleicht nichtmal, aber rechne mal die Strömungsgeschwindigkeit durch den Gaser aus… die ist viel niedriger wie bei nem 24er (der hier wohl gerade
richtig wäre). Da kann es schnell passieren das die Gassäule abreist und dein Zylinder „etwas“ unterversorgt wird.
Probieren kannst du es, aber ich glaub du wirst weder mit anhaltswerten von anderen anfangen können, noch dir allzuviel davon erhoffen können.

Such mal den Sip-Katalog. Da steht irgendwo ne nette Formel drin um die ca. benötigte Vergasergröße zu ermitteln. Hat mit dem Drehzahlniveau und dem Hubraum deines Motors zu tun. Daher haben Enduros z.B. auch viel größere Gaser als „normale“ Moppeds. Klar können größere Gaser mehr Spitzenleistung bringen, glaub aber kaum das du den 38er auch nur halbwegs zumlaufen bekommst.

Also ein Freund hat so ne 50ccm Enduro auf 75ccm umgebaut , hat nenen 25er delortto drauf sonst is nix gemacht da hab auch alle gsagt viel zu groß und so! Die geht wie die Sau ich denk mal wegan vergaser - da halten die anderen aufgetunten Mopeds, die noch nen Sportauspuff und gefräst sind mit den max 20er Vergaser überhaupt nicht mit!

Den Vergaser hab ich von ebay , einfach aus jux ersteigert! Wenn er nicht passt , verkauf ich ihn halt wieder! Also wleche Düse so etwa , is schon klar , dass ich herumprobieren muss!
Mfg
Moseff