Drt 3.0er Übersetzung und Newfren Kupplung passen nicht aufeinander?

Hallo allerseits.

habe vor kurzer Zeit meinen Motor umgebaut und unter anderem eine Newfren Sportkupplung und eine 3.0er DRT Übersetzung verbaut. Doch nach dem Zusammenbau und dem ersten Versuch der Probefahrt hat sich herausgestellt, dass die Kupplung nicht komplett trennt. Genauergesagt, sie trennt, aber es bleibt trotzdem noch ein restkraftschluss vorhanden und somit kann man leider nicht während der Fahrt schalten.

Erst dachte ich es würde an der Kupplung liegen, also hab ich die alte noch funktionierende eingebaut und siehe da: Gleiches Problem wie vorher.

Jezt meine Frage: Kann es sein, dass die DRT Übersetzung irgendwie unsauber gearbeitet ist, dass da irgendwas schleift oder nicht zusammenpasst? Beim Motorgehäuse handelt es sich um einen Motor der V5B3T.

Danke für eure Hilfe

Gruß Peter

Dann schleift wahrscheinlich die Kupplung an der Primär , gibt von DRT so scheiben damit die Nebenwelle weiter raus kommt. Zwischen Kupplung und Primär bzw. Außenkorb muss spiel sein. Heißt wohl Motor wieder raus und Spalten.