Dringende Hilfe!!!

He liebe Leute,

 

ich habe ein großes Problem (glaube ich).

Mir ist beim einbauen des Variators von Malossi, bei der original Riemenscheibe, einer dieser "Flügel" auf der Außenseite abgebrochen!

 

Ist das schlimm??? Hat das schon jemand erlebt?

bitte um rasche Antwort, bin ziemlich verzweifelt gerade.

lg

Hallo Daniel,

 

mir wäre das zu heiß. Durch das fehlende Gewicht der Rippe läuft die Riemenscheibe ganz klar UNRUND! Das sich das eiern auf die Kurbelwelle überträgt und letztendlich auf die Simmeringe ist gar nicht so abwägig.

Mein TIPP: Lieber einmal 35,- in eine neue Riemenscheibe investiert als 350,- für eine Motorüberholung. 

 

hier der link:

http://www.sip-scootershop.com/DE/Products/C8208/Riemenscheibe+LEADER+Variator.aspx

ähm...

die variomatik erzeugt eine wurfpassung auf der kurbelwelle und ein kleiner flügelteil soll sich bei der unwucht auf dauer negativer verhalten?

 

schaut euch mal das bild an:

ok, ich hätt die scheibe auch erneuert, nicht weil mir ein flügel abgebrochen wär... sondern weil die verzahnung im alfred ist.

 

und das nach 4x vario aufmachen und sauber aufsetzen...

 

aber erst beim nächsten eingriff ;)

 

nein da kann nichts passieren brauchst dir keine sorgen zu machen

Danke, 

 

hab mich auch so ein wenig umgehört. Das Einzige was allen einfällt ist, dass es Kühlrippen sind.

 

Die Frage ist nur ob die Riemenscheibe dadurch eventuell unrund laufen könnte!

 

lg

uuups, tschuldigung...

 

das am bild ist die varioseite einer 2010er s125ie mit ca. 1500-2000km ;)