Drehzahlmesser

hallo

ich würde gerne bei meiner v50special einen drehzahlmesser einbauen, der im sip katalog ist (daytona bis 18.000 U/min).
wer hat erfahrungen mit dem einbau und kann mir einige tips geben?
was muss ich wo anschliesen, ist da überhaupt was zum anschliesen???

[:bounce:]

Nein,
man kann den Drehzahlmesser auch an Scooter ohne Batterie anschliessen.Sobald der Motor läuft hast du ja die Stromquelle.
Und da brauchst du ja auch erst den Drehzahlmesser.

;D ;D ;D ;D ;D

Gruss
Lost in Space

ALSO beim Drehzahlmesser sind 3 kabel(rot,schwarz,gelb):
Voraussetzung:12Volt AC

-rot und schwarz sind plus und minus
-Gelb muss entweder direkt an der Zündkerze angemacht werden oder einfach beim roten Kabel der Zündung angeschlossen werden…

CU SAX

[:drink:] [:drink:] [:drink:] [:drink:] [:smokin:] [:smokin:] <

@tholer,
AC heist „Alternated Currend“ zu deutsch Wechselspannung, du meinst DC „Direct Currend“ auch als Gleichspannung bekannt. Wenn du das Ding an Wechselspannung anschliesst haste nur kurz freude dran. Also Plus und Minus an die Batterie anschließen!!!

Gruß mopedkerl

Also kann man den Drehzahlmesser nur an modelle mit Batterie anschließen oder wie soll ich das jetzt verstehen???

Sobald der Motor dreht hast du Spannung, soweit richtig aber welche? Solange du keinen Gleichrichter in deiner Vespa hast, ist da nur Wechselspannung. Vespen mit Batterie haben immer eine Gleichspannung zur Verfügung, wird ja zum Laden des Akkus benötigt, Vespen ohne Batterie haben nur wenn sie den Hupengleichrichter eingebaut haben, oder über Kontaktlose Zündung verfügen Gleichspannung zur Verfügung. Der Spannungregler hat nichts mit einer Gleichrichtung zu tun, erdient nur dazu die Spannung von der Lima auf 12V zu halten ( ohne bis zu 35V).
Also prüfe bevor du den Drehzahlmesser einbaust, ob du nen Gleichrichter eingebaut hast, sonst hast du nach max. 1min. teuren Elektronikschrott.

Gruß mopedkerl