Drehzahlmesser

Hallo Leute!

Ich hab hier noch nen hübschen elektronischen
Drehzahlmesser. Den würde ich mir gerne einbauen.
Gibt nur ein Problem:
Woher bekomme ich ein anständiges Signal??!

Das Teil braucht ab 5Volt positiv gegen Masse. Ein Impuls pro Umdrehung.

Als ich das Teil gekauft hatte, hatte ich Depp noch nicht die
Spannungen am Roller gemessen. Da gibts nähmlich einen hohen
Impuls negativ gegen Masse!
Ich brauche eine Schaltung mit der ich induktiv das Signal
am Zündkerzenkabel abnehmen kann (wie gesagt ab +5V, am besten Rechteck)

Hoffentlich kennt sich jamand von euch damit aus!!
Hilfe!!!

wenn du einfach ein paar wicklungen um das zündkabel machst müßte doch ein schöner induktions strom fließen?!

ansonsten sorryg
hab bei der anschlußprüfung elektrik echt abgeloost
lach

Müßste schon. Aber der Eingangstwiederstand ist wohl nen bissel
zu niedrig, oder so. Ich hab so an die 50 Windungen gemacht.
Den strom kann ich leider ja nicht, sonst könnte ich mir
ja die induzierte Spannung errechnen. Vieleicht ist auch
der Puls einfach zu kurz ??

Na ja, wenn noch einer ne Idee hat: Her damit!

Hallo Markus!
Ich habe evtl. eine Idee für dich! Ich bin Elektro-Technischer-Assisten. Ich habe mir deinen text durchgelesen und bin der Meinung, dass Du ein wenig Ahnung von Elektronik/Elektrotechnick hast. Also, nun zu meinem Vorschlag: Du könntest Dir eine Operationsverstärker-Schaltung bauen.Wobei Du dann den Impuls (pro Umdrehung) vom Zündkabel abgreifst (natürlich rein induktiv, da diese Suannung ja sehr hoch ist!). Dies machst Du mit den "bekannten Windungen um das Zündkabel. Der Operationsverstärker gibt dann (bei zündung) eine Spannung aus, die man selber definieren kann. Diese Spannung wäre dann (fast) rechteckig! Wenn Du nun noch fragen zu der genannten Operationsverstärker-Schaltung hast, werde ich dir mit Rat und tat zur Seite stehen. Es kann allerdings etwas dauern (wenn ich die Schaltung erst entwickeln müsste) da ich beruflich sehr eingespannt bin und wenig Freizeit habe; aber ich denke das der Lösung deines Problemes nichts im Wege stehen wird! Wenn Du möchtest kannst Du dich ja mal auf meiner E-Mail-Addresse melden. Sie lautet: [email protected]. Würde mich sehr über eine Antwort freuen!
Lieben Gruss,Sven!!!

Net schlecht!

Jetzt würde mich noch interessieren, ob der Operationsverstärker auch mit Saft versorgt werden muss? Oder woher sonst sollte er diese Spannung aufbauen, aus Induktion??

DefLeppard[:dance1:]