Drehzahlabhängiges Licht

Moin Moin erstmal.

Meine Frage: Ist es normal das bei einer Vespa P200E der Scheinwerfer drehzahlabhängig leuchtet?
Also umso höher die Drehzahl umso heller das Licht?

Wenn nicht, was könnte defekt sein?

MfG Wollo

Ist normal bis zu einer gewissen Drehzahl. Ab einer Drehzahl z.B. von 1500 U/min regelt ein Regler die Spannung.

Das einzigste was du machen kannst ist dein Licht (natürlich über den Schalter) direkt an die Batterie anklemmen. Dann wird der Strom im Leerlauf von der Batterie gezogen und die Lichtmaschine lädt dann nur die Batterie und erzeugt keine Spannung mehr für´s Licht. => Licht leuchtet dann nahezu konstant. 

Mit ner normalen 12V 80W Zündung geht´s nicht?????????????

Ist völlig normal !

Das Licht wird ja über die Lichtmaschine gespeisst, ist also Drehzahlabhängig

 

 

[quote user=„joerg491“]

Das einzigste was du machen kannst ist dein Licht (natürlich über den Schalter) direkt an die Batterie anklemmen. Dann wird der Strom im Leerlauf von der Batterie gezogen und die Lichtmaschine lädt dann nur die Batterie und erzeugt keine Spannung mehr für´s Licht. => Licht leuchtet dann nahezu konstant. 

[/quote]

Daran hab ich gedacht, aber ich wollte vorher nur sichergehen, ob soweit elektrisch dann alles i.O. ist. Aber das scheint ja der Fall zu sein. Danke für eure schnelle Hilfe.

MfG Wollo

Verbessern lässt sich das nur durch den Einbau einer 80 Watt Cosazündung.

Was meinst du jetzt mit normal? Die Cosa hat von Haus aus ne 80 Watt Zündung verbaut.Geht natürlich auch mit jeder anderen 80 Watt Zündung.Ich hab noch eine...