Dreck im Vergaser...

oder was? Seit einiger Zeit kommen ganz kurze Stopper während des Fahrens. Wie gesagt, ganz kurz nur, mauch unregelmäßg,  es ist als wenn das Gas wegbleibt, geht aber gleich weiter . Trotzdem beängstigend. Kann es sein, daß der Vergaser zu reinigen ist - habe den Kasten weg und Filter direkt am Dello? Oder hat die Kurbelwelle/Lager was. Eingebaut ist die Malossi.

 

Danke für Antworten!

Das kann der verdreckte Gaser sein, oder Luffi, oder neue Kerze fällig, oder Zündkabel oder, oder.

Nochmals Hallo.

Ansonsten hätte ich dir noch diese Seite zur Empfehlung: Anleitung: VERGASERABSTIMMUNG!!! - RollerTuningPage | Roller & Motorroller Forum .

Ist ne coole Sache das mit dieser Page[:D]

 

Baerli

Moin,moin.

 

Vergaser runter. Komplette Zerlegung des selbigen dh. Schwimmerbehälter versuchen nach unten abzuziehen, so das noch Benzin sich in diesem befindet. Daran siehst du ob sich welcher darin befindet. Des weiteren die Düsen heraus schrauben und mit Pressluft ( sofern vorhanden ) ausblasen.

Nun Vergaser wieder einbauen. Beim Einbau kannste dir gleich mal den Zustand des Ansaugstutzen beäugeln ob dieser nicht Risse (Porös ) ist.[;)]

Nun zu einer weiteren Möglichkeit: Zündkerzenstecker !!!

Schaue bitte ob dieser richtig satt sitzt, oder nur noch leicht bis lose über der Zündkerze hängt. So bekommt diese zwar den Impuls, allerdings bei höheren Drehzahlen kommt es durch die Vibrationen des Motors zu Schwierigkeiten.--hatte das Problem auch schon, und bin bald verzweifelt[:^)].

Noch eine weitere Ursache wäre:  (die Ich dir nicht wünsche)

Computer zur Steuerung der Zündung----- SCHWEINETEUER[:|]

 

 

Hoffe dir ein wenig geholfen zu haben und wünsche Dir Allezeit Gute Fahrt

 

 

Bearli