DR 177 Überströmkanäle auf Polini Maße anpassen

Hallo!

Ich fahre auf meiner PX einen DR 177.Folgendes Problem tritt auf:Wenn ich über ca. 70 fahre,Vollgas fahre,und dann Gas weg nehme und wieder Gas gebe,nimmt er kein Gas an.Ein Loch ist da und er knallt dann auch oft aus dem Auspuff.Da ich eigentlich schon alles ausprobiert habe (Bedüsung richtig,Zündzeitpunkt,Kerze,Zündspule,Kerzenstecker alles in Ordnung),kann es eigentlich nur noch daran liegen,das das Motorgehäuse auf die Überströmkanäle des Polini 177 angepasst ist und die Kanäle vom Motorgehäuse jetzt zu groß für den DR Zylinder sind.Die Überströme des DR sind ja genauso groß wie vom Orginalzylinder.Auf der Homepage von Sip steht,das man beim DR 177 die Überströme auf die Maße vom Polini vergrößern kann und man somit auch noch die Leistung steigern kann.Hat jemand von Euch das schonmal gemacht?Wie vergrößer ich die Kanäle?Einfach mit einer Schlüsselfeile auffeilen?Muß am Zylinderfuß auch was vergrößert werden?Bin für jeden tip dankbar.

 

Gruß

Thomas

nich das ich an deinen fähingkeiten zweifel, aber dafür brauchst du n
sehr ruhges händchen, viel übung und es sehr sehr gutes augenmaß. wird
warscheinlich so ablaufen, dass du dir im endeffekt nen polini kaufst.



kann mir auch nich vorstellen, dass es daran liegt. wenn die
fehlzündungen hat (knallt ausm puff) solltest du die zündung auf jeden fall
nochma einstellen (abblitzen!). die markierungen am gehäuse sind bei
getunten motoren zu ungenau! außerdem sind die spulen auf die
zündgrundplatte genietet. wer will das bitte genau machen???



was fährst du denn fürn setup? hab gehört, dass sich der dr zum
beispiel nicht mit nem dicken RAP verträgt… kann ja auch daran liegen.