Die blödesten Schraubermissgeschicke

Ich fang mal an:

Den Gepäckhacken zum Polieren unter der Sitzbank abgeschraubt.Die Platte die dahinter ist ist unter den Tank gerutscht.LUSSOTANK mit Öltank ausgebaut um an die Platte, die geklappert hat beim Fahren wieder ran zu kommen. [IMG]http://img211.imageshack.us/img211/5515/depp.gif[/IMG]

Okay, vorgestern die Gabel an der PX eingebaut, Lager rein, Lenker drauf.Gestern Abend wegen ner Eingebung das Lenkschloss eingebaut und dabei gemerkt, das das nur bei ausgebauter Gabel geht.[IMG]http://img4.imageshack.us/img4/3720/waaah.gif[/IMG]

Also Gabel wieder raus und das war gut so: Das neue obere Lenkkopflager, das laut Vespafibel mit nem Drehmoment von 130 NM angezogen wird war schon wieder defekt.

Kurbelwelle ausgebaut, welche Schrammen hatte die den Simmenring kaputt machten. Occasion Motor gekauft Kurbelwelle ausgebaut. Nun zwei Kurbelwellen auf der Werkbank. Die falsche ins Altmetall geschmissen.

Bei SIP eine neue bestellt...

einen hab ich noch - neuer kabelbaum fertig eingebaut, tank rein, lenker ran etc. dann gemerkt falscher kabelbaum! coooooool!