Dichtungsprobleme 180er LC

Hallo Leute!
Wie bekomme ich denn den blöden 180er Wasserkopf dicht?
Bei mir fliesst das Wasser entweder bei der Zündkerze oder am unteren Rand des Deckel raus.
Schon beim Ausgleichsbehälter füllen!?
Gibt’s da irgendeinen Trick oder muss ich da was beachten? [?[]

Erstmal vielen Dank für Eure Antworten.
Ich denke, ich hab den Deckel zu fest angezogen.
10MN ist ja gar nix!

@scootie:
Nein, ich bleibe AC.
Die Kiste ist ein 125er Dragster.
Gehort einem Freund von mir.
Da wurde ein, am Fuss abgedrehter 180er Piaggio-Zylinder eingebaut.
Ich rate davon ab!
Der erste ging beim Einbau kaputt (muss noch mit den SCKlern klären, wer das zahlt)
Der zweite passte nach Block- und Zylinderfussbearbeitung so einigermassen rein.
Machte auf der ersten Probefahrt allerdings auch komische Geräusche und ging mittendrin aus!
Bei der zweiten Runde lief er dann problemlos (einmal um den Block halt, bis das Wasser weg war!).
Ich hoffe das nimmt ein gutes Ende, die Kiste nervt mich inzwischen tierisch!

[:@] [:@]

Hallo DK!

Was hast Du mit LC zu tun?? Umgerüstet oder umgestiegen??[:rolleyes:]

Den O-Ring am Zündkerzenflansch würde ich stets mit etwas Fett einkleistern, dichtet besser und vor allen Dingen fluppt der Wasserdeckel besser darüber (so kann es auch nicht zum Verrutschen der Dichtung kommen!).
Die „Wasserdeckeldichtung“ kanst Du vorsichtshalber auch beidseitig mit etwas Dichtmittel verbauen.
Gruß
Stefan

PS: Hast Du den Zylinderkopf etwa so bearbeitet, daß der Dichtring am Kerzenflansch gar nicht mehr dichten kann???

Hallo DK96 du brauchst zwei neue Dichtungen,eine sieht wie ein O-Ring aus die Zündkerzendichtung, Die andere ist die Zylinderkopfdeckeldichtung,die ist eher Flacher, geht und den Zylinderkopf herum, hat vier aussparungen für die Schrauben. Schrauben schrittweise über Kreuz mit 10-11 Nm anziehn.MfG [:look:]

Hallo,
ja jaaaa, daß Kühlwasser!! Ich sehne mich oft auch nach dem guten, alten AC zurück!! „Mal eben den Kopf runter und reinschauen“ ist nicht mehr; Wasser ablassen, alles wieder verkleben, warten bis das Würth getrocknet ist und dann… hoffen das alles dicht ist[:(] , wenn nicht[:angry:]
Gruß
Stefan