Dichtung am Kupplungsdeckel !?

habe vor kurzem aufgrund eines kupplungsschadens,die kupplung wechseln müssen,verlief auch alles soweit unproblematisch !

ABER :

seitdem sifft sie relativ „viel“ getriebeöl zwischen Kupplungsdeckel und motor aus !

liegt es einfach daran,das ich den deckel eventuell nicht fest genug angeknallt habe oder befindet sich am/im kupplungsdeckel eine dichtung welche defekt ist ??

habe noch ne so darauf geachtet ob da ein dichtring ist oder so !

also was kanns sein??

Gruß!

hallo, es kann der o-ring am deckel sein. einfach neuen rein dann ists wieder dicht.

gruss

sooo ,es lag tatsächlich an der dichtung des kupplungsdeckels,die alte war komplett platt !!

hat mich trotzdem zwei t-shirts gekostet,bei dem schwülen wetter,fängt man ja für jede kleinigkeit an zu siffen !

Gruß!

aber damit es besser flutsch den ring leicht ein fetten
gelle

ja super,alles klar danke !

habe mir schon fast sowas in der richtung gedacht,naja gut,dann wirds danach wohl wieder dichten !

danke !

GRuß!

ich schmier den schön mit fermit ein ,dann flutscht es besser und dichtet nochmal zusätzlich und hält das gummi geschmeidig !

Gruß !