Das kann keine ET3 sein!

Hallo!

hab in nem anderen Post (Klasse) schon von meiner ET3 berichtet
Dort hab ich auch geschrieben dass die ET3 wahnsinnig anschiebt! Ich kann mir nicht vorstellen, dass ne ET3 so gut geht! meine andere ET3 ist dagegen ne Lahme Kiste!
Jetz hab ich ne Frage: Unten am Zylinder ist doch immer bei orginalzylindern der Piaggio Schriftzug eingegossen, aber bei diesem „angeblich orginalem“ Zylinder steht da nur ein E oder F, kann ich nicht genau entziffern, und etwas was aussieht wie ein Piaggio Logo!

ich fahr mit dem Roller im 2 gang 65km/h!
Mit meiner anderen schaff ich das gerade mal im dritten! Also wer kann mir helfen, um welchen Zylinder handelt es sich?

geht die ET3 Serienmäßig so gut und ist meine andere mit der ich sonst fahre nur schon so ausgelutscht???

Ne, so gut geht keine! Am Besten du schraubst den Zylinder aml ab und amchst Fotos, auch vom Kolben, Kolbenringe, überströme ein- und auslass. . . . dann aknn ich’s mir amml genauer ansehen. E oder F sagt mir niX

Solche Buchstabenkürzel kenne ich nur auf dem Kolben um bei Sport2taktern die Kleinstunterschiede klar zu machen.
Dir wird nicht anderes übrigbleiben als den Kolbendurchmesser zu ermitteln.
MfG Thörty

Also es steht n F drauf und dahinter irgendein komisches Zeichen… hab entziffern können das n Proma Auspuff drauf is, wie der Polini Lefthand, nur ohne dem Alu Dämpfer, aber nur durch den Auspuff geht das wohl auch nicht oder[?[]Hat aber nen geilen Sound das Ding!)Dann wird mir wohl nix anderes Übrig bleiben, als den Zylinder runterzunehmen…!Werd in den bald kommenden Ferien mal berichten, vielleicht findet ja in der Zeit jemand von euch was über dieses Misteriöse F… ich such auf alle fälle weiter…[;)]

Solche Buchstabenkürzel kenne ich nur auf dem Kolben um bei Sport2taktern die Kleinstunterschiede klar zu machen.
Dir wird nicht anderes übrigbleiben als den Kolbendurchmesser zu ermitteln.
MfG Thörty