das darf doch nocht......

das ist echt unglaublich…

ich bin heute schon wieder beim tüv durchgefallen… arghl
aber immerhin hat mir der gute tüv-prüfer das rücklicht eintragen wollen… die scheibenbremse ( die er im übrigen absolut geil fand, gute bremsleistung und so) konnte er mir aufgrund von einer STAHLFLEXLEITUNG OHNE GUTACHTEN nicht eintragen, zylinder wäre schon in ordnung, aber vergaser und auspuff sind wieder zu bemängeln, da hierfür keine tüv-gutachten vorliegen… die briefkopien, die ich hier freundlicherweise bekommen habe und selber hatte, hat er leider nicht zur kenntnis genommen mit der begründung, das er von sowas eigentlich nix hält… [:(](

also jungs, wenn jemand adressen/namen von tüv/prüfern hat, bei denen ich mit sowas keine probleme bekommen sollte, könnt ihr mir die gerne schicken an [email protected] , super wärs natürlich, wenn das nicht allzu weit von hannover entfernt wäre, wenns gar nicht anders geht fahre ich aber auch nach bayern.

im voraus schon einmal vielen danke für die hilfe, ich muss jetzt erstmal `n bierchen haben…

**** the ***, andreas

hm, warum eigentlich nicht??? meine oma hat irgendwie noch son alten hänger… da ne halterung drangeschraubselt und dann mal eben runter da [:)] mit dem roller das zu fahren ist echt hart, zumal er wieder eingefahren werden muss und ich wenig lust habe 550km mit 60km/h hinzufahren und wenn sich die schwellung dann am arsch wieder beruhigt hat das ganze dann auch noch wieder zurückzureiten [:dance1:]. wie sieht das eigentlich bei der bahn aus hinsichtlich der rollerbeförderung???

UND WARUM KANN DER TÜV KEINE HAUSBESUCHE ABSTATTEN???

ich brauche einen guten plan… aber erstmal zurück zum [:drink:]

keep on tuning,

andreas

könnte einen anbieten der dir (vor 89) garantiert alles oben genannte einträgt, wäre aber in mittelbaden (60km südlich von Karlsruhe), sorry! Vielleicht auf dem weg zum Pfingstrun an den Bodensee?!?

Hy Andy…

Der Pfingstrun am Bodensee ist schon wert ne kleine Reise zurückzulegen…

dein Türproblem ist echt hart…

Hmmmm, Briefkopien hilft auch nix, das kratzt die Jungs kaum…

Jägermeister NRG ist echt ne gute Idee, d.h. wenn dem sein Tüvmann halt auch alles einträgt!

Seit ungefähr 2 Jahren werden Leistungsgutachten erstellt speziell für deine Rahmennummer! Aber teuer!!!
Früher hat man einfach gesagt 30 Vergaser Malossi etc sind gleich 16 KW… spitze 130 Km/h!
Dürfen die Jungs aber nicht mehr, leider!!!

Hast du es mal beim Andy Worbel probiert, was der sagt…

Sitzt in Koblenz der Gute!!!

Cu Marc

Nicht aufgeben…

Was kostet es eigentlich, wenn man durch den TÜV „fällt“?
Die gleichen tüv gebühren, wie wenn man den tüv bekommen hätte?

also das mit den gebühren hängt mit der art der eintragungen zusammen.
bei mir ist das zur zeit mit einer hauptuntersuchung zusammen. die HU alleine
kostet ca. 32€, die ich jetzt aber noch nicht bezahlen musste, da ich ja
durchgefallen bin. die müssen erst bezahlt werden, wenn ich die plakette
bekomme. bis jetzt waren 60€ fällig, weil schon einige sachen
abgenommn sind, ausser halt auspuff versager und stahlflex. jetzt habe ich
3 monate
zeit, meinen roller tüv-fähig zu machen (versager zurückrüsten,
original puff und ne bremsleitung mit gutachten dran) oder halt nen tüv zu
finden, der mir auch das noch einträgt, dann muss ich nur noch
die hu zahlen, oder wenn ich das nicht schaffe nochmal alles von vorne [:nuke:]

das geile ist, das ich eben auch zu einem anderen tüv fahren kann, der
bekommt dann die unterlagen von dem jetzigen tüv zugeschickt mit dem,
was er mir schon eingetragen hat, und kann an der stelle dann weitermachen.

wollen mal sehen, was das noch bringt…

viel spass beim schrauben,

andreas