Customshow auf der Motorradmesse Oldenburg

 

Ab dem 29. + 30. Januar 2011 kommt die Motorrad-Großwetterlage im Bereich Oldenburg zunehmend unter starken Hochdruckeinfluss. Die 15. Verkaufs- und Informationsausstellung MOTORRAD SHOWverspricht einen verheißungsvollen Saisonauftakt! Rund 70 Aussteller präsentieren die breite Produktpalette der Motorräder, Trikes und Roller verschiedener Hersteller, ergänzt durch Zubehör, Motorradbekleidung, Helme und Accessoires. Ein unterhaltsames Rahmenprogramm mit attraktiven Sonderschauen ergänzt diese populäre Publikumsschau, die jährlich von ca. 15.000 Zweiradfans besucht wird.

Und was erwartet Sie an diesem Motorrad-Wochenende?

Treffpunkt: 
Läuten Sie den Saisonstart auf der MOTORRAD SHOW ein. Reisen Sie mit Ihrem Motorrad an, wenn es das Wetter zulässt. Treffen Sie Gleichgesinnte und verabreden Sie sich mit Freunden auf der Messe!

Größe & Angebot:
5 Hallen mit insgesamt ca. 8.000 m2 Ausstellungsfläche und vielfältigen Branchen und Themenbereichen.

Informationsmix: 
Kommunikative Plattform für Zweiradfahrer zur Informationsabfrage, zum Fachsimpeln, zum Gedankenaustausch. Produkte zum Anfassen und Ausprobieren.

Neuheiten:
Auch in der schönen Messehalle präsentieren namhafte Zweiradhändler auf großen, repräsentativen Ständen ihre Highlights der Saison (soweit am Markt bereits verfügbar).Das Bikercafé im Herzen dieses „Zweirad-Mekkas“  bedient Sie neben gekühlten Getränken, köstlichen Leckereien mit einem herrlichen Ausblick auf das vielfältige Treiben in der Halle. Wo Sie hinsehen, begeisterte Motorradfreunde, die den ersten Ausritt auf der Landstraße herbeisehnen und jetzt auf ihren Favoriten schon einmalProbesitzen!

Einkaufserlebnis in allen Hallen:    
Hier findet jeder „Biker“ die Dinge, die sein Herz begehrt! Angefangen über Pins, Patches, Bekleidung bis hin zu technischer Ausstattung, Ersatz- und Tuningteilen u.v.m.

Trends:
Hier gibt es den nach dem Winter heiß ersehnten ersten kurzweiligen Ausblick in die kommende Motorradsaison! Produktpaletten, technische Neuheiten und Verbesserungen, Reise- und Veranstaltungstipps u.v.m.

Faszination:
Das sportliche Unterhaltungsprogramm auf der Aktionsfläche überrascht mit vielfältigen Beiträgen!

 


Hier anmelden für die Scooter Custom Show


 

 

Zum Aufbau:

Aufbautermin ist am Freitag den 28.01.2011 von

15.00 Uhr bis 22.00 Uhr ( am Samstag, den 29.01.2011 ist der Aufbau nicht möglich!!!)

Für jeden Teilnehmer stehen ca. 4 Quadratmeter Standfläche  zur Verfügung, in dem ihr eure Präsentation aufbauen könnt.

Die Eintrittskarten für den Aussteller und einen Helfer sind kostenlos. Ihr erhaltet die Karten am Freitag den 28.01.2011 im Messebüro – ausgeschildert beim Einlass in der Weser-Ems-Halle.

 

Die Jurybewertung findet am Samstag statt.

Die Jury besteht aus fachkundigen Leuten, die sich darauf freuen, eure Scooter genau unter die Lupe zu nehmen. Sie teilen eure Scooter in die passenden Kategorien ein.

Die Siegerehrung findet am Sonntag den 30.01.2011 um ca. 15 Uhr statt.

Der Abbau eurer Präsentation ist ab 18.30 Uhr am Sonntag möglich.

 

Nach Eingang der Nennung entscheidet die Messeleitung gemeinsam mit den Fachleuten über die Teilnahmezulassung für die Custom-Show. Die Bestätigung bekommt ihr kurz nach Anmeldeschluss per eMail.

 

Wir freuen uns, dass wir erstmals eine Custom-Show

für Scooter bei uns im Norden, in Oldenburg,

veranstalten können.

      

Kategorien:

 

·        Bester Händlerroller

·        Schönster Verkleidungsumbau

 

 

·        Beste Vespa/Lambretta

·        Edelster Umbau

 

 

·        Beste Lackierung

·        Beste Präsentation

 

 

·        Bester Sprinter

·        Crazy Umbau

 

 

·        Bester Rennlook

 

 

 

Die Ausstellung der Scooter erfolgt auf eigene Gefahr! Die Veranstalter haften nicht für Beschädigung oder Diebstahl.