CPI - GTR suche 70er zylinder

Hallo zusammen ich brauche ein wenig hilfe! Fahre eine cpi gtr baujahr 03 und suche einen guten und

vorallem gut haltbaren 70er zylinder! da ich nicht sehr viel ahnung habe welcher da nun der richtige ist#

hoffe ich das ihr mir ein wenig bei der entscheidung helfen könnt! was sollte ich ausser einem grösseren vergaser  und sportauspuff da noch verbauen wen der grössere zylinder drauf ist? ist die orig. kurbelwelle gut genug und was ist mit der vario? reisen dank schonmal für eure hilfe!

mfg

thorsten

Hi Thorsten,

grundsätzlich kannst du ja jeden MINARELLI Zylinder mit 12er Kolbenbolzen fahren. Gut und günstig sind die PM Kits Art. Nr. PMCK0007.

Hy!

Ich würde dir abraten den PM zu verbauen, denn fast ALLE Tunigzylinder der "großen" Marken (Malossi, Polini, Hebo,Stage6, etc.)  haben den Wasseranschluß am Zylinderfuß links neben dem Auslaß und da sitzt beim GTR die Ölpumpe und die Verkleidung der Lichtmaschiene. Grundsätzlich kannst du Zylinder für liegende Minarelli Motoren verbauen, aber vergiss nicht: Der GTR ist kein Minarellinachbau wie die anderen CPI (Popcorn, Hussar, Oliver...) Du brauchst also:

1. einen Zylinder mit einem 12mm Kolbenbolzen

2. Die Gewissheit, zukünftig Gemisch zu fahren, wenn du den Zylinder verbauen willst, da die Ölpumpe weg muß

Die einzige Firma, die meines Wissens einen Zylinder mit Wasseranschluß am Zylinderkopf hat (wie der Orginal GTR Zylinder) ist Airsal mit dem T6 Zylinder. Da kannste den 70er Sport oder Race nehmen.Ich würd dir den Race empfehlen, da der Kolben besser ist als beim Sport und länger hält. Was mit den überarbeiteten Malossi MHR Zylindern ála Worb5/Rollerdoc ist, die hier im Shop angeboten und angeblich passen sollen, weiß ich nicht. Die Passgenauigkeit findest du eh erst raus, wenn du das Teil einbaust.

Hatte mal ne Kupllungsglocke für meine Yamaha BW´s (Malossi Wing Bell) bestellt, die am Ende zwar auf den Getriebstumpf gepaßt hat, aber dannach ging der Motordeckel nicht mehr zu...Also immer lieber probieren und studieren.

Hoffe, ich konnte weiter helfen.

Hallo, mit Malle ist Firma Malossi gemeint. [;)]

Ist schön auch mal wieder Neulinge im Forum begrüßen zu dürfen!

 

Gruß

 

Mario

dieses teilesetup habe ich auf der seite vom zylinder gefunden, einen yasuni auspuff habe ich bereits verbaut und einen anderen vergaser. nun meine frage könnte ich die anderen teile so wie hier in meiner gtr verbauen? würde es dan sinn machen von einem 17.5mm vergaser auf den 21mm umzusteigen weis nicht wieviel das ausmachen würde? würde die cpu gern ein wenig tunen und wen schon dan auch richtig und suche halt auf der suche nach teilen die auch gut zusammmen gehen und auf die gtr passen! habe schon gemerkt das für diesen rollertyp ein wenig schwierig bis heute! riesen dank schonmal für deine hilfe

 

 

 

- Zylinderkit PM „X-Tech“ 68ccm

- Auspuff YASUNI SCOOTER R

- Variator POLINI Speed Control, - 4,5 Vario-Rollen

- Kupplung POLINI Speed Clutch

- Keilriemen POLINI

- 21mm DELL`ORTO Vergaser Racing Black:

- 92mm Hauptdüse (6mm)

- 50mm Nebendüse (5mm)

- Mischrohr AV262

- 40er Schieber

- W7 Düsennadel (2Kerbe)

sorry wen ich doof frage aber was is malle ein hersteller bitte werd ma wat genauer danke ;)

ja bin neu hier im forum! hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen

hi! muss ich da nicht aber auf den unterschied liegend oder stehender motor beachten? die gtr hat einen liegenden richtig?

Soll dat für Straße sein ???? Wenn ja würde ich Malle verbauen , hält sehr gut sowie auch die Leistung is Okay

 

Gruß Lukas