Cosakulu???

Hallo
Woran erkant man eigentlichb den unterschied zwischen Cosakulu und Normaler PX80 Kulu?Hab mir gerad aus meinem alten PX 80 Block die Kulu angeschaut (An dem Motor hat der Vorbesitzer schon geschraubt)und festgestellt das sie geradverzahnt ist!Sind PX Kulus nicht normalerweise Schrägverzahnt??Ist die aus meinem anderen 80er Motor jedenfalls!Ich glaub die geradverzanhte hat auch mehr Beläge!Hab ich ne Cosakulu??

Du Hast recht!Die Primär war echt ne grössere!Werd die Sachen hier schön Lagern und vieleicht irgendwann mal wieder verbauen!
[:D]
Schön zu hören das der Motor doch nicht ganz fürn Ar… war!

Hm also wenn sie gerade verzahnt ist würd ich dadrauf tippen das die Primär ausgetauscht wurde.

Die Primärübersetzungen von Mallossy und Polini sind gerade verzahnt.

in der Regel kannst du es schon an der Befestigung sehen die Cosa Kupplung wird mit einer normallen Mutter angezogen während die von der PX eine Kronenmutter haben.

Wenn an den Block geschraubt wurde kann es gut sein das die Primär ausgetauscht wurde und die Kupplung 4 Scheiben beläge mit härteren Federn bekommen hat.

Meine PX 200 hat original auf jeden Fall eine schräg verzahnte Kupplung und in meinen damliegen 80er hatte ich eine gerade verzahnte Primär von Polini.

Ob die Cosa auch gerade verzahnt ist weiss ich nicht.

Du Hast recht!Die Primär war echt ne grössere!Werd die Sachen hier schön Lagern und vileicht irgendwann mal wieder verbauen!
[:D]

Cosa-Kulu is genau so verzahnt wie die Orginale auch. Sind ja austauschbar.

Unterschied:
Die Cosa is grösser als die orginale 6 Federn (80 - 150) und 7 Federn (200 / T5) und hat nicht diese Federteller.
Ausserdem gibs die Cosa nur mit 21 und 23 Zähnen. PX mit 20 21 und 22 klein und 20 und 23 gross.