COSA KUPPLUNG trennt nicht!!!???Hilfe...

Hallo zusammen,

kann mir einer mal erklären wat ich mit der Kupplung habe???
Es ist eine nagelneue Cosa-Kupplung in einem 221ccm Malossi, und noch mehr zeug, alles neu incl. Züge und Hüllen, aber habe alle Einstellungen hinter mir und die Kupplung trennt nicht???
Sobald Gang rein,Roller fährt oder geht aus! Wie komm ich denn damit klar???
Für Hilfe wäre ich dankbar…[:@]

Wenn alle Teile eingebaut sind mach den Karren an und setz
dich drauf, schieb an und lege den 1sten ein (ohne Kulu zu ziehen).
Drehe mal so ein Paar Ehrenrunden im Kreis und dann beginne
mal die Kulu zu ziehen und später dann durch leichtes betätigen
der Fußbremse und etwas Gas, druck an der Welle aufzubauen
und dabei immer die Kulu ziehen und kommenlassen.
Dabei lösen sicht oft nicht gängige Kulu´s.
Aber lege dich bitte nicht aufs Maul dabei wenn sie kommt. [;)]

ok ich probier das mal aus, aber es kann nicht sein das die karre erst max. 5 km gelaufen hat???

ausbauen geht aber auseinander bauen nicht die ist verschweißt???[:rolleyes:]

den trennpilz habe ich dick mit fett reingelegt ,der ist da wo er hin soll.
muß dir dazu sagen das der komplette roller erst max. 5 km gelaufen hat!!! Kann das auch damit zu tun haben???

habe sie nicht in öl gelegt sondern direkt eingebaut, kann auch der trennpilz kaputt sein??? War das einzigste teil was ich nicht neu bestellt habe???

was ist das für nee karre nee vespa ist ein zickige kleine italiänerin nur keine karre

liegt an der neuen kupplung und das es schweine kalt iss
öl ist sehr steif

vespa for ever und alles wird gut !!!

ps. schon den tages smilie gesetzt unter http://forum.sip-scootershop.com/de/thread.php?id=15753

hallo du hast nicht was vergessen die scheibe zwichen kuplung und kurbellwellen lager fehlt oder der ausrückhebel greif ins leer weil der messing pin runter gefallen ist
sowas wird das sein baue denn kupplungs deckel aus schau ob der pin das ist sollte nicht hast du den fehler
ist er da kupplung ausbauen schau ob die scheibe noch da ist wo sie sein sollte

hast du die kupplung über nacht in öl liegen gehabt ?
die muss quasie eingelegt werden wer weis wie lange die im regal gelegn hat ohne öl
gruss klaus

kann sein
er könnte ins getrieb gefallen sein beim zusammen bau
ist das messing ding wa ich meinte
mach den kulu deckel auf kontrolliere
gebe dir den tipp bau die kulu aus spanne sie in nen schaubstock zerleg sei ole alle teil kräftig ein alle besonders die reibflächen es kann sein das die verklebt sind durch die lange lagerung
gruss klaus

also auseinander bauen geht du spannst sie in einen schaubstock ein und zwar drückst du sie mit diesem zusammen also vom ritzel zu grossen seite dann kannst du den dünne sicherungsring lösen das ist er dünne metall streifen der am kupplungskorb innen ritzelseitig in einer nut sitzt und die kupplung zusammen hält (er hat den durchmesser vom kupplungskorb in etwa )
wenn der gelösst ist schraubst du den schraibstock langsam auf die kupplung ist nun zerlegt
kannst dann alle teil rausholen ein ölen und umgekehrt zusammen bauen fertig gruss klaus
der geschweiste rint ist nur zur stbilität da für hohe drehzahlen sonst nichts
gruss klaus