Cosa - bekommt keinen Sprit?

Hallo Leute, wer kann mir helfen?

Meine Cosa hat folgenden Fehler. Wenn der Tank voll ist, springt sie jederzeit an und fährt ganz normal (elektr. Benzinhahn funktioniert also). Sobald der Tank in etwa auf Reserve geht (noch ca. 1,5 bis 2 Liter im Tank) fängt die Cosa zu ruckeln an und man meint, man sitzt auf einem wilden Pferd. Durch rütteln währen der Fahrt (sieht echt gut aus) schafft man es evtl. noch zu nächsten Tanke. Stellt man dann die Cosa ab, springt sie nicht mehr an, obwohl noch etwa 1,5 – 2 Liter Benzin im Tank ist. Sobald man wieder auftankt, funktioniert sie wieder einwandfrei. Ich habe den Tank ausgebaut und keinen Fehler gefunden. Die Tankentlüftung ist nirgends eingequetscht und der Benzinhahn muss auch funktionieren, da das Ding sonst auch bei vollem Tank nicht anspringen würde. Der elektr. Benzinhahn ist ja ein magn. Ventil, welchen nur auf oder zu macht. Da es bei vollem Tank ja aufmacht, kann es eigentlich am Benzinhahn nicht liegen.
Vielleicht kennt jemand dieses Problem und weiß einen Rat. Ich bin mit meinem Latein am Ende.

Danke und Gruß

Gerald