cosa 200 in vespa geht aus

habe einen cosa 200 mootor mit pollini 210 in meiner vespa.
motor startet schnell und sehr gut . geht aber nach 5 min aus wenn motor warm wird. wenn ich gas gebe noch schneller.
benzinzufuhr müsste aber eigentlich gesichert sein.
kann es sein dass der cosa motor dadurch dass er 2-3 cm höher liegt die benzinzufuhr abschneidet??[?[]

Kann es sein dass der zündfunken nachlässt nach’n paar betriebsminuten?
oder erst bei betriebstemperatur?

klingt komisch, hörte aber ähnliches!

kann das problem leider auch nich genauer beschreiben.

befinde mich kurz vor dem gang zur werkstatt!!

wenns das mit dem zündfunken nicht is zumindest

mfg [:drink:] bierschaumtohell

bedüsung is eher eine nummer zu groß, so wie sichs am anfang gehört.128 HD oder reicht das nich?? herstellerangaben sind schließlich mit vorsicht zu genießen!

habe vermutung dass es was an der zündgrundplatte is.
hat zwar funken habe aber ein kumpel hatte mal ähnliches, da kam kein funken mehr wenns warm wurde. hatte ähnliche symtome.
weis über sowas vielleicht jemand bescheid??

vergaser einstellung is zwar auch verzwickt aber dann dürfte es zumindest nicht immer schlechter werden, was es bei mir aber tut…

Hast du die Bedüsung angepasst?

Verkaufe PX 80 - PREISSENKUNG
Bastelroller!
90% komplet. Dazu gibs:
135er ohne Kolben, Sturzbügel, Utah Spoiler, Yankeebank gerissen, Garelli Schutzblech + Haufenweise kleinkram!
200 Oiro Vhb
Bilder: BugHardcore[ät]gmx.de