Club gründen!

Hallo,
nach langer Überlegung haben wir uns entschlossen einen eingenen Club zu gründen. Aber was muss man alles beachten, wenn man den Club eintragen will (Finanzamt/Mitglieder…)?
Währe echt net wenn Ihr mir ein paar Tipps geben könntet.

Achja, zu einem Club gehört auch eine eigene HP weiß einer von euch einen Anbieter mit gutem Preisleistungsverhältnis??

VIELEN DANK im VORAUS
Der-Eisbär

ich versuche auch grad einen Club zu gründen, muss man sich da anmelden, oder kann man auch einen inoffiziellen Club gründen?
Im Kreis Landsberg, Schongau, Weilheim… also wer interesse hat meldet sich unter http://www.italscoot.pagepark.de. , und schreibt ins GB oder schickt eine email, (die Seite ist noch nicht wirklich fertig [:look:] )
mfg phil

Wollt Ihr einen e.V. gründen oder nur eine I.G. (Intressengemeinschaft) ?

Für nen eingetragenen Verein mußt Du 10 Gründungsmitglieder haben, 1 Satzung die den Deutschen Vereinsnormen entspricht und Ihr müßt beim Notar vorstellig werden, zwecks der Eintragung in das Vereinsregister.

Auf der Gründungsversammlung müssen diverse Posten durch Wahl vergeben werden, als da wären :

  1. Vorsitzender nebst Stellvertreter
    Ein Schriftführer, der die Protokolle führt und ein Kassenwart oder auch Schatzmeister genannt. natürlich auch einen Revisor und Ihr müßt Eure ernsthaftigkeit darlegen.

Wenn Ihr das dann in ca. 3 Monaten hinter Euch habt, dann könnt Ihr, nachdem Ihr ein Konto bei einer Bank eingerichtet habt, beim Finanzamt die Freistellung wegen der Gemeinnützigkeit des Vereins stellen. Sollte man unbedingt machen, sonst sind Steuern fällig. Obwohl es mit der Gemeinnützigkeit bei Euch schlecht bestellt ist, da ja nur Führerscheininhaber etwas von Eurem Verein haben.

Bei Gründung einer IG braucht Ihr nix zu tun, habt aber auch keinerlei gesetzlichen Anspruch auf irgendwas.

Ihr braucht natürlich auch keine jährliche Hauptversammlung abzuhalten, die bei einem e.V. auch in geeigneten Tageszeitungen bekannt gegeben werden muß.

Das ist mein „Virtueller“ Club - http://50ccm.de.tt

Ich glaub das kennt fast jeder so oft wie das Thema bei Explosiv und sowas lief…[;)]

[?[] [?[] [?[] [?[]

Schau kein Explosiv o.ä.

Rausschmeisser hast vergessen

Hupraum is,wenn mein linker Daumen juckt - - -

unser „ich-war-so-lang-bei-der-bundeswehr-und-bin-so-toll-weil-ich-schieße- und-was-gegen-jeden-verin-habe,-heroe“

Du bist der tollste[:smokin:]

tja, wenn du dann auch jede menge bannerwerbung und spammails willst?

zum herschenken hat keiner was! und die domain kostet auf jeden fall was, die gibt es nirgens gratis!! außer www.heimat.at/user0815/index.htm oder so.

und baukasten is standardmüll, oder fährst du etwa eine 0815 standart vespa.
individualität is angesagt, sonst schauen im web bald alle seiten gleich aus! oder du willst ne graue maus unter 10000en sein[:D]

cya wernerson

@Eisbaer

für was suchst du nen anbieter?
nen provider oder webdesigner?

schick mir ne mail, was dir so vorschwebt?

cya wernerson

Hallo!

also das mit dem Verein würd ich mir nochmals überlegen!

denn ab 2005 (oder war das 2006) MÜSSEN alle vereine beim staat eingetragen sein (neues EU-Vereinsgesetz)

bisher konnte man ja ein verein sein ohne eingetragen sein, …

wenn der verein eingetragen ist muss du jährlich einen kassabericht an die vereins-prüfungs-behörde abschicken.

vereine sind auch haftbar!

ich würd dir aber einfach ein INTERESSENSGEMEINSCHAFT empfehlen!

denn ein richtiger VEREIN ist es bloß dann wenn er eingetragen is!

mit der interessensgemeinschaft hast du so was wie ein verein - nur halt ohne den ganzen stress mit den behörden …

mfg

Das wichtigste bei deutschen Vereinen sind genügend PKW-Stellplätze,Platz auch für Bierkästen und Tische mit genügend Aschenbechern.Wennde das schon mal hast,kommt der Rest fast von alleine - - - Ich war mal in nem Verein,als Ich noch meinen Modellbauladen hatt und Schiffsdampfmaschinen hergestellt hatte.Das war der „Erster Frankfurter Schiffsmodellbauclub“.Da wurde nur Blödsinn gelabert und sonst gar nix.Aber mit nem Laden muss man halt bei sowas mitmachen.- Um solcherlei sich nicht anzutun,dürft ne lose Interressengemeinschaft wohl das bessere sein,denkt sich der Opa - - -

Naja,wenn mans genau nimmt,bin auch Ich in nem „Verein“.in der „Tourette Gesellschaft Deutschland“.Somit wissen nun die wenigen,die das kennen,warum der PK Opa nur mit 50-ern rumtuckert.

Erst mal vielen Dank für die Vielen antworten. Na klar ein Vespaclub. Wo halt jeder mitmachen kann, ein paar Ereignisse (Touren usw.), einen Stammtisch ;D , und T-shirts oder ähnliches mit dem man den Club wieder erkennt.

@wernerson: Ich werde dir gleich ne E-mail schreiben, aber erst muss ich noch was ins Vespaforum schreiben, hab nämlich einen Sch*** Tag hinter mir…

Gruß
Der-Eisbär

@pk-opa

und von dem bist du Obmann, Stellvertreter, Kasier und Schriftführer…;D

kleiner Scherz…

aber ich denk mir mal, der eisbär will was ordentliches, was hand und fuß hat.

cya wernerson

Nur mal so am Rande, ich persönlich halte von Vereinen gar nix!!!

@ pk kollege, is ja schon gut, aber ich kann doch nix dafür das Deine Mami Dir die Zwille weggenommen hat [:D] ,… aber Du bist gerne mal zu einem netten Abend eingeladen, nur so zum Spass.

Ups, hab gerade gesehen wo Du wohnst, ich glaub nicht, das Deine Pk das schafft [;)] Schade eigentlich. Oder schafft sie es doch?

Oh Sorry, das wichtigste habe ich glatt vergessen [I)]

Ich vermute mal es soll ein „Vespa“-Club werden ?

Dann wendet Euch doch einfach an den Dachverband, dann ist der Braten so gut wie gegessen, die helfen Euch weiter.

Für Vespisti ist das glaube ich der hier:

http://www.vcvd.de

Hat sich erledigt, weiß bescheid.

Gruß
Der-Eisbär

Hay! Wegen Deiner hompage geh auf www.heim.at!!!
Da ist eine hompage kostnlos, und Du brauchst auch kein FTP porgamm, da ist ein eigener Baumeister drauf und Du kannst wirklich ohne viel tamtam Deine homepage betreun!!![:dance3:] [:dance2:]