Chokehülse abgerostet, Ersatz ohne schweißen?

Hallo!

Bei mir ist die Chokehülse vom Rahmen abgerostet und benötige dafür Ersatz. eigentlich möchte ich ungerne Schweißen und dann wieder alles lackieren.

Habt ihr einen Tipp, oder was im Shop gesehen?

Danke

Tschoness

Gewindehülse kaufen, Innendurchmesser entspricht dem Loch von Chockeloch. Dann Chockeloch an Vespa aufbohren mit dem Durchmesser des Aussendurchmesser der Gewindehülse. Loch farbbehanden, Hülse ev. auf Länge sägen und mit zwei Muttern Vorne und Hinten an vespa anschrauben. Chocke hinein fertig. Gruss Norbert

Oder das Rostloch mit Rostumwandler behandeln, dass der Spass nicht weitergammelt und dann eine kleine platte aus Alu mit einem Loch machen. Draht am Choke Ende kürzen. Dann musst Du aber den Choke jeweils rausgezogen halten um anzukicken. Geht, kann aber nervig sein :-)

 

Viel Erfolg.

Glaub da gibts nicht, aber wenn das Ding schon weg gegammelt ist mußte da eh Lackiert werden. Meine reparatur Lösung wäre. Eine platte anfertigen mit der Hülse drin. Oben unten ein Loch in die Platte für Schrauben. Loch in den Rahmen und zwei kleine Schraubenlöcher. Platte draufschrauben und schon geht es wieder. Die Platte verdeckt dann auch die ausbruchstelle. Hoffe ich hab es verständlich geschrieben.

Vielleicht hilft dir auch das:

 

http://www.sip-scootershop.com/de/products/umrustkit+ziehchoke+polini+_p3160010