CDI die funktioniert !!

Habe mir vor kurzen den Grauen Kasten bei SIP bestellt und heute montiert.
Daraufhin habe ich die zündung abgeblitzt und festgestellt dass, das Teil wirklich funktioniert.
Bei steigender Drehzahl wanderte die Markierung schön nach rechts.
Nur, wie soll ich die Zündung denn jetzt einstellen ???
Für welche Drehzahl sind die 18 Grad (für Polini, 30er MRB Membrane, Simonini, Vollwangenlanghub u.s.w…) denn eigentlich gedacht ???

[?[] [:D] [:drink:] [:drink:] [:drink:] [:drink:] [:drink:]

Bis vor kurzem war ich auch der Meinung, dass es keine CDI gibt die funktioniert.
Ich habe die CDI von SIP bestellt, die die im Katalog Rot ist und den Multistecker haben soll.
Von Multistecker war keine Spur, stattdessen bekam ich so einen alten grauen Kasten.
Aber egal, sie funktioniert ja !

[:smile:] [:smile:] [:smile:] [:smile:] [:smile:] [:smile:] [:smile:] [:smile:]

Nicht schlecht, welche genau hast du bestellt?
Interessiere mich schon länger dafür die meisten meinen nur
das Teil funzt nicht.

Gruß Cut

@ suedtirol-racing

Das hört sich ja alles gar nicht so schlecht an, jedoch mußt du mir jetzt bitte trotzdem kurz schildern was dein persönlicher Eindruck ist.

Oder anders gefragt - rentiert sich die CDI Zündbox.

Wie schaut die Motorcharakteristik nun aus. Dreht er wirklich viel besser hinauf - oder erreichst du sogar höhere max Drehzahlen oder …

Danke und Gruß
Lucian

Kurz und bündig, ich habe fast gar nichts von mehr Power oder Drehzahl gemerkt !!!
Höchstens dass sie bei Standgas wegen der größeren Vorzündung schneller hochdreht.Macht sich beim fahren aber nur annähernd bemerkbar !
Zahlt sich auf keinen fall aus !

Die verstellt sich glaube ich in Stufen und ist bei über 8.000 Umdrehungen schon wieder annähernd auf die eingestellten 18°.

Hi suedtirol ,
die fixe 18° sind einen Mittelwert vo den Motor genug Drehmoment untenraus aber auch Drehzahlen obenrum bringt , ich wurde die CDI so einstellen dass die 18° genau in die Mitte der mögliche Bandbreite liegen.
Im Klartext , mit Hilfe der Blitzpistole ermittelst du die Bandbreite und stellst die Zündung so ein dass die erste hälfte der Verschiebung über 18° liegt (bessere Drehmoment vom Keller raus) und den Rest unter die 18° (noch bessere Drehzahl) .

Soviel zum Theorie nun lasse uns wissen wie in der Praxis funktioniert hat

ciao vespista

Also alles im allen…nix was mann unbedingt bräuchte.

Schade :frowning: da es mich gefreut hätte evtl. noch ein paar im Verborgenen schlummernde PS rauskitzeln zu können.

Aber was soll - muss wohl doch auf RD 350 umbauen…wenns nur nicht so teuer wäre :-((

Thanx
Lucian

schon 1 minute vergangen und immer noch keine Antwort

[:’(] [:’(] [:’(] [:’(] [:’(]