Bremstrommel abnehmen

Hi.

Ich wollte mal die hintere Bremstrommel bei meiner PK 50 S amachen, aber ich hab die Mutter ums verrecken nich lösen können. Hab sogar beim versuch meine Ratsche zerstört(zuviel kraft im Arm[:)])

Desshalb mal ne blöde Frage: Die Mutter geht gegen den Uhrzeigersinn auf, oder bin ich blöd?   

Vielen Dank für Hilfe

Is kla. War ja aber nich fest oder gerostet. War nur ne alte Ratsche und zuviel Power im Arm :slight_smile:

Normales Rechtsgewinde
Mit sowas klappts immer
allerdings mit ner 24-er Nuss

[media]http://www2.westfalia.de/shops/werkzeug/werkzeuge_nach_gewerken/kfz_mechaniker_/spezialwerkzeuge_fuer_autoreparaturen/744-radmutternschl_ssel_17+19mm.htm[/media]

Das Dingens von Westfalia hab ich schon länger.
Aber das Vormodell mit nem 4-Kant auf 24-er Nuss

Ja stimmt. Hab mir ne ratsch und ein rohr genommen dann gings

 

Mein bester, wie wärs mal 3 Stunden vorher schon mal mit Rostlöser oder Caramba einsprühen?

Nur nicht auf die Bremsbeläge kommen,könnte fatal enden.

Aber Festgefressenes und event. Rost muss immer mal vorbehandelt werden...

Okay,gegen die Power im Arm kannse nix machen-geht mir grobmotoriker auch so-aber für gutes Werkzeug kannse was machen: ;-)

www.wuerth.de