Breitreifen-TÜV ???

Tach Leute,

wollte mir eigentlich das Breitreifen-Kit von SIP bestellen. Nun stellt sich aber die Frage mit dem Buchstaben auf dem Reifen. Im Katalog sind die Reifen alle mit J (=100km/h) angegeben.
Da mein Roller nun aber unwesendlich schneller läuft, wäre der Meister vom TÜV wohl nicht so glücklich damit.

Habt ihr da irgendwelche Erfahrungen ?

Gibts die guten Reifen (Zippy, K 61, usw.) auch mit anderen Freigaben?

Dann hab ich noch gehört, daß die Reifen bei nem 200er „reinforced“ sein müssen!?!
[:rolleyes:]

Wunderbar. Hab gerade mit SIP telefoniert. Hab jetzt den Reifen von Schwalbe genommen. Da gibt es noch 2 Varianten mit harter oder weicher Mischung. Gar nicht so schlecht die Dinger: www.schwalbe.de

[:smokin:] [:lickout:] [:smokin:]

Original von nulli: Gar nicht so schlecht die Dinger: www.schwalbe.de

Dat heißt konkret? Welchen hast du denn: race oder weather?
Und wie sieht`s da im Vergleich zu S1 und Zippy aus?

Heilo!!!

Du kannst Dir auch Reifen mit „J“ eintragen lassen, allerdings wird dann die Gewichtsbelastbarkeit reduziert. Kann z.B. bedeuten das Du nur noch nen Roller für eine Person hast. Wenn Dein Roller mahr als 130 fährt (eingetragene Geschwindigkeit) könnte es problematisch werden. Ansonsten gibt es von Schwalbe neue Reifen mit einer Geschwindigkeitsfreigabe von 150 oder 160 Km/h auf 10". Die Reifen wurden mal in der Motoretta getestet und sollen sehr gut sein. Sie sind als „Weatherman und Raceman“ erhältlich. Ich weiß nicht ob SIP sie schon im Programm hat, aber bei www.Rollershop24.de bekommst Du sie auf jeden Fall. Kosten ca. 30 Eur.

Drink while driving.[:drink:]

wenn du, egal bei welchem, hersteller anfragst, schicken sie dir ein schreiben zur ablastung das heißt der reifen wird mit verminderter tragfähigkeit eingetragen und darf somit schneller bewegt werden…
die zahl vor dem geschwindigkeits buchstaben istder schlüssel für die tragfähigkeit in kg…

sinngemäß steht in diesem schreiben

…bei 100km/h 291kg auf felge 2,10
…bei 120km/h 233kg auf felge 2,10

(sind nur ähnliche werte!!)

und so weiter…
conti gibt zum beispiel freigaben bis zu 140 km/h auf den zippy1…

2stroke rock`s

huch vergessen!
die ablastung bezieht sich natürlich auf das max. zul. ges. gew. des rollers!!!
aber da ein moderner reifen wie zippy oder k61 schon allein, also 1 reifen, die max beladung eine px trägt (290kg) ist es fast immer problemlos möglich

[ Dieser Beitrag wurde von 2strokesmoke am 23.01.2002 editiert. ]