Brauche Hilfe mit meiner pk50xl

Hi!
Meine Pk50Xl ist leider kaputt. In der Werkstatt haben sie mir gesagt, die Rep. würde 700-800 € kosten… hab ich leider nicht! Aslo habe ich es selbst in die Hand genommen. Leider habe ich so ziemlich gar keine Ahnung von Motoren und co. Und so steht meine vespa bereits seit nem halben jahr rum! Ich brauche dringend hilfe! Habe schon überlegt mir nen neuen Motor zu kaufen. kann man einen Motor von der Pk50xl2 in eine PK50xl einbauen? Oder ist hier jemand der sich etwas geld dazu verdienen möchte und meine Vespa flott machen will?? Wohne im Ruhrpott!
[:’(] HILFE [:’(]

ich habe den kompletten motorblock geöffnet. d.h. ich habe ihn in sämtliche teile zerlegt. bin jetzt echt soweit, dass ich es noch einmal mache in der hoffnung, dass sich dann etwas tut. das problem ist nur, dass ich nicht weiss, wie ein kaputtes teil aussieht. deshalb dachte ich einfach an einen neuen motor. oder halt jemanden aus der umgebung von essen, der spaß daran hat vespas für etwas geld zu reparieren.

den pk2 motor kann ich also nicht in meine pk einbauen? schade… weiss echt nicht mehr was ich machen soll. hab schon überlegt meinen wagen zu verkaufen und die vespa doch in die werkstatt zubringen…

ich wohne in essen. was genau passiert ist weiss ich nicht… habe nach dem nix ging meinen Motor zerlegt und von da an war alles nur noch schlimmer…
Jetzt habe ich (nach dem mir dazu geraten wurde) ne neue zündkerze +Stecker und kabel gakauft und eingesetzt. läuft aber dennoch nicht[:’(]
deine Skizze hilft mir leider nicht, weil ich so ziemlich nix von physik und co verstehe… [I)] [?[]
wohnst du eventuell in der nähe??

so… jetzt weiss ich gar nichts mehr!!! beim letzten mal habe ich die vespa ohne „Spezialwerkzeug“ auseinandergebaut. da ich noch weiss wie ätzend das war habe ich mir gestern das besadgte „Spezialwerkzeug“ (28€) gekauft und was ist??? ICH KRIEGE DIE POLKAPPE NICHT AB!!! [[:O]] [:’(] [:(] [?[] [:shock1:]

naja, es fing an, dass sie mir an ner ampel abgesoffen ist und nicht mehr ansprang. Ein Typ vom ADAC hat über eine Stunde rumgeschraubt… tat sich aber nix!
Als ich sie dann in die Werkstatt gebracht habe sagte man mir, dass ich drngend eine Inspektion machen müsse. Deshalb auch 800 €[:(]
Jedenfalls habe ich denn selbst angefangen an der vespa rum zu schrauben. Hab den Motor aufgemacht, alles gereingit und wieder zusammen gebaut. Aber jetzt tut sich gar nichts mehr. Sie kriegt ja nicht mal nen FUNKEN! So stand sie jetzt fast ein halbes Jahr nur rum. Zum Frühling will aber wieder grenzenlose Freiheit auf meiner kleinen Vespa fühlen…
Die Vespa ist von '86.
Jetzt ist die Frage: Soll ich den Motor noch mal zerlegen, oder nicht gleich nen neuen motor bei ebay schießen?

Oh weh…
also ganz kurz, was war ging an deinem Roller nicht mehr, bevor du sie auseinander gelegt hast? Einfach nur abgesoffen?

Winterprojekt:

Verkaufe PX und PK Teile

Wie gesagt so viel kanns nicht sein, wenn du den Kolben richtig rum drauf hast und Gaser und Zündung passen muss sie kommen, bleib dran und halt uns auf dem laufenden.

ok. ich setzt mich am wochenende mal an die Vespa und werde mal die zündung und das polrad neu draufsetzten. mal sehen… hab aber glaub ich noch mehr, was repariert werden müsste…[:’(] naja alles der reihe nach. (@ PK Opa: ich werd mich auf jeden fall melden!! DANKE!)
hätte nicht gedacht, dass sich so viele leute meiner annehmen. lieben dank an alle …[:look:]

Wieso ne Lötlampe??

Also wenn die Zündung vorher ging, musst du irgendwas falsch zusammengebaut haben. Die Zündspulen gehen i. d. R. schleichend zu Grunde!! [:D]

abgesoffen. und dann musste ich 100x treten bis sie mal angesprungen ist. als sie an war ist sie total hochturig gelaufen.
Am Vergaser lag es aber nicht, den hat der ADAC-Mann komplett gereinigt. da tat sich nix.
Ich verzweifle langsam…

ich werd es versuchen! wenn sich irgend was ergibt, dann schreibe ich wieder rein.
anderenfalls fruen ich mich über jede hilfe. es hört sich vielleicht an, als könnte ich einen motor zerlegen und wieder zusammenbauen… ich weiss nicht. aber seid ich ihn zusammen geschraubt habe geht gar nix mehr…

Hallo,
mein ICQ geht nimmer. Hast dass schon gemacht was ich dir gesagt habe?
Zündkabel, Zündkerze sowie Zündkerzenstecker zu besorgen.

Gott sei Dank gehen meine Zündungen nie kaputt aufholzklopf

Gruß

Habe die Teile besorgt, aber noch nciht geschafft sie einzubauen. hatte einen echt stressigen tag. hoffe bis spätestens Freitag wieder etwas zeit zu finden. mal sehen… vielleicht ist bis dahin ICQ wieder on.
Danke allen, die mir hier helfen. bis bald…kaeseeis

so… hab jetzt mal ne neue Kerze, nen neuen Stecker und n neues kabel besorgt und eingebaut… tut sich aber immer noch nix… kann es sein, dass meine zündspulle hops gegangen ist??[:(]

  1. Beim Vespadealer sollte das Spezialwerkzeug ca. 5-7 Euro kosten

  2. Du musst als erstes die Mutter auf der Kurbelwelle lösen und runterschrauben. Dann schraubst du den Abzieher auf dein Lüfterrad (schau mal genau hin da sollte ein Gewinde sein). Dann drehst du die Schraub deines Abziehers rein, dann knallts kurz und runter ist das LüRa.

  3. Wo liegt dein Problem? Hast du das falsche Spezialwerkzeug? Mir wurde auch schon mal ein Kuluabzieher statt einem LüRaabzieher verkauft?

In der linken Spalte gibts ein eine Spalte die heißt „Forumpics“, da könntest mal ein kleines Foto vom Abzieher machen, dann können wir dir gleich sagen ob es der richtige ist.
(Die Fotos dürfen nur 200kb groß sein)

Gruß

Na das ist ja ein markerschütternder Hilfeschrei-aber keine Angst hier wirst du geholfen.Gratulation übrigens dass du die Ausbeutungstaktik der Werkstatt nicht mitmachst sondern selber schrauben willst, du wirst sehn so schwer ist das nicht. Beschreib mal genauer, seit wann genau geht sie nicht mehr war irgendwas als du zuletzt gefahren bist, hat sie schon länger gesponnen usw.Bei einer Vespa(noch dazu bei der rel. neuen PK) fehlt es selten weit, ich glaube daher mal schwer dass du ohne Motorumbau und ähnliches davonkommst.Erste Schritte bei der Fehlersuche: Zündfunken und Vergaser. Wenn du Fragen hast gleich posten das kriegen wir schon hin- Gruß Bene

Hmmm…
Motor zerlegen und wieder zusammenbauen bringt in der Regel GAR NIX!!
Du solltest auf alle Fälle die Simmeringe gewechselt haben, Drehschieberfläche überprüft haben, Zylinderlaufbahn/Kolbenringe geprüft und die Schaltklaue gewechselt haben.

Aber bevor du da jetzt nochmal zerlegst, sollten wir schauen das du wieder einen Zündfunken bekommst.
Es hört sich so an, als hättest du gar keine Ahnung (hast du zumindestens selbst gesagt).
Dann fangen wir mal an:

  • Hast du Motorelektrik wieder RICHTIG angeschlossen?
  • Weißt du das man die Zündung einstellen kann (Grad vor OT)?
    Hast du das gemacht?
  • Zündspule richtig angeschlossen?
  • Polrad richtig drauf gemacht?

Das solltest du ja problemlos selbst beantworten könne.
Dann können wir ja den Fehler einkreisen.

Gruß

PS: Hast du eine Digicam?

Wenn vorher der Zündfunke kam hast du wahrscheinlich was falsch angeschlossen oder die Zündung oder das Polrad falsch eingebaut

ok…teile sind bestellt! sobald sie da sind kann ich hoffentlich loslegen!
Canomatic ist übrigens echt geil!! ist sogar die gleiche schrift!!! @pk opa: wenn du deine Rollei loswerden willst… bin gerne bereit dir das gute stück abzukaufen[:)]

N’abend!
Der XLII Motor passt nur mit Umbauten in deine Pk-Chassis da deiner über 2 Züge geschaltet wird und der XLII über ein Gestänge!
Was hast Du denn so alles auseinander genommen? Gereinigt? 800.-€ ist eigentlich, fast egal was der kleine Vespa Motor hat, zu teuer!
Grüße, Thörty