Brauche Hilfe bei Vergaser-Setup PX 125

Hallo Zusammen!
Erst einmal die Angaben zu Meiner Vespa:

Vespa PX 125
Baujahr 1994
Vergaser: DellOrto Si 20/20D
Zylinder und Motor Original
Scorpion ohne Reduzierung
HD 140, ND 45 / 140
Keine Getrenntschmierung, selber mischen

Heute wollte ich meine Vespa wieder fit machen und als ich den Deckel des Luftfilterkastens aufgemacht habe fiel mir auf, dass der komplette Vergaser mit einer Schicht klarem Gemisch überzogen war. Auch der Luftfilter war nass und auch eher öl-schwarz.
Das Kerzenbild war ebenfalls nass und schwarz.
Meine Frage ist nun, von was diese Gemischschicht auf meinem Vergaser kommen kann. Kommt zuviel gemisch in den Vergaser, oder könnte sonst etwas undicht sein?
Wie sollte ich die Bedüsung am besten verändern?
Könnte sonst etwas am vergaser defekt sein?
Beim Fahren merkt man keine negativen Eigenschaften.
Oder könnte auch das Benzin/Luft Gemisch falsch eingestellt sein?
Wie wäre hier die richtige einstellung?

Und zuletzt noch eine Frage zu meinem Tank. Mir fiel auf dass der tank oben wo die „schüssel“ auf den „Deckel“ übergeht, undicht ist. Sollte nicht sein, oder?

Schonmal danke für eure Antworten!

MFG Armin

Servus, 140er HD ist auf alle Fälle viel zu fett, die hatte orginal als Getrenntschmierer eine 96er drin (bin ich jetzt aber nicht 100% sicher)
Fahr einfach mal Vollgas und zieh den Choke wird sie dann schneller ist die HD zu klein, wird sie lngsamer ist sie zu fett!

Der Deckel vom Bezinhahn muß ein Loch haben damit sie kein Vakuum zieht - also eher nicht zu voll tanken und von extremen Seitenständern abstand nehmen.

also kommt der gemischüberzug am vergaser auch von der zu großen HD?
Muss ich die ND zusammen mit der HD auch auswechseln?
Wie ist denn die standardbedüsung bei der 125er o. getrenntschmierung?
Gibt es passend für den 20/20D Vergaser Düsenkits?

Und wegen meinem tank hab ich mich falsch ausgedrückt, im deckel ist natürlich ein loch.
Aber mein Tankkörper an sich ist oben an der schweißnahrt undicht, der körper an sich sollte schon komlett dicht sein oder?

Ok eine Kleine Korrektur zu meiner Bedüsung:

Derzeit Verbaut sind

HD 96

Nebendüse 45/140

Mischrohr BE 5

Hauptluftkorrekturdüse 140

Was kann man über diese Bedüsung sagen? Die Werte an sich sagen mir nämlich recht wenig :slight_smile:
Ist das der Grund warum das kerzenbild schwarz und nass ist und der vergaser aussen auch nicht trocken ist?


Gibt es dazu passende Düsensets in diesem Bereich wo HD, ND und alles notwendige enthalten ist? Was die Bedüsung angeht bin ich nicht so fit…
Und welches ist denn der passende schlauch für die px? der normale 10 zoll oder?
Und zuletzt noch: ICh habe das Siem Antik Rücklicht dran, welches ist denn die passende soflitte fürs bremslicht?

Hallo,

original Bedüsung:

HD 96

Nebendüse 55/160

Mischrohr be3

hauptluftkorrekturdüse 160

 

Bei dir würde ich die HD auf 100 erhöhen wegen dem Auspuff. Die Gemischeinstellschraube auf der Rückseite des Vergasers einfach ganz rein drehen und dann 2 ganze Umdrehungen raus.

mfg