Brauche Hilfe bei Getriebeöl wahl!!!

Hey @all,

ich bin ja im moment dabei meinen Roller komplett neu auf zu bauen!

Lackiert und zubehör ist schon alles fertig nun will ich mich über den Motor machen, allerdings benötige ich dabei eure Hilfe und zwar wollte ich wissen, welches Getribeöl ich nehmen kann, bzw welches ihr mir empfehlen würdet!

mfg

Bekommst du eigentlich bei jedem Zweirad/Motorradhandel!

ne auf keinen fall irgendwas reinkippen !

brauchst getriebeöl mit der Viskusitätsklasse SAE30 .

bekommst auch hier im shop : http://www.sip-scootershop.com/pages/details.php?ID=9803&SID=402dd01624ca54d61e6d262270c34d12

ok, danke!

Aber wo bekomm ich das ansonsten her?
Ich hab nämlich noch nie gesehen, das es irgendwo getriebeöl zu kaufen gibt, sonder nur normales öl!

Und auf was muss ich achten, wenn ich eines suche?
Und welche marke würdest du  mir empfehlen?

Oder soll/kann ich da ganz normales Motorenöl reinschütten, aber dann das vom 2t oder4t?

ich blick da net ganz durch, steh da voll am schlauch!

bei jedem vernünftigen kfz zubehör lade bekommst du das

im grunde ist dem panzermotor der vespa das öl egal es muss halt ein rein mineralische öl sein

 aber sae 30 -40 ist ok

zur not tut es auch 80er wie es laut werstattbuch die my version fährt

halt minerralisch muss es sein

Generell sollte man natürlich das richtige Öl benutzen, ABER ich erzähl euch mal einen Erfahrungsbericht.



Ich war im Sommer bei meinem Onkel in Italien. Er fährt seit 30 Jahren
eine 150 Sprint Veloce. Als ich ihm erzählt habe, dass bei mir ab und
zu Getriebeöl aus dem Motor kommt, hat er mir gesagt, dass das egal
ist. Er sagte, er sei 30 Jahre ohne einen Ölwechsel gefahren und hatte
bei der Restauration vor einem Jahr kaum noch Öl im Getriebe, aber kaum
Verbrauchsspuren. Man solle sich nicht so viel Sorgen um den Motor
machen, solange er Original ist, funktioniert er, wenn man keinen Murks
veranstaltet hat…



Sorry für Offtopic. Wollte ich aber loswerden.

Kauf trotzdem SAE 30-40.





Michi