Brandneuer Bitubo passte wieder nicht optimal

Hi!

Hatte ja bei SIP nen neuen Bitubo Vorne PX bestellt, sieht ja ganz cool aus so ohne Ventil… Naja, auf jeden Fall ging er heute beim Anbau wieder nicht optimal drauf… Ich hab WD40 und nen Gummihammer zur Hand nehmen müssen, dann ging es nach etwas Fummelei [:bounce:] , der Gebrauchte den ich zurückgegeben habe ging ja auch nicht richtig drauf [:@]

Ich hatte so vor ca. 2 Jahren mal nen gekürzten Bitubo für vorne von nem Kumpel geliehen und der machte überhaupt keine Probleme, passte gut, war aber echt irgendwie zu hart :stuck_out_tongue:

Haben die bei Bitubo solche Qualitätsschwankungen, hoffentlich bleibt meiner jetzt nicht noch stecken [[:O]]

ja, leider das haben sie. die teile kommen nun mal aus italien, und die nehmen es scheinbar nicht so genau.

der genaralimporteur ist alphatechnik, die haben den Generalvertrieb für deutschland. mein kumpel fährt für dieses rennteam, und der hat mir gestern erzählt das die itakka solche qualitätsschwankungen haben.

cya wernerson

übrigens, wen es intressiert, da kommen sie her www.alphatechnik.de

Die sollen aber nen ZIEMLICH BESCHISSENEN Service haben…
Häng dich mal in die Suche, da wurd glaub ich schon was zu geschrieben!

Ist bei mir auch, die Bohrungen des Bitubos und der Aufnahme an der Bremssattelaufnahme stimmen mal ganz und gar nicht überein. Da muss dann wohl neu gebohrt werden!
Das ist das Problem, wenn gleich auch noch 2 von den beiden Produkten aus italien kommen

Jo, hatte schonmal nach dem Thema gesucht, da wurden auch Hammer und sogar Feile ausgepackt, das war also schon früher schon… Jaja, die Italiener [:rolleyes:]